0%
 
Mi, 06.11.2019 | 23:10-00:55 | ARTE

Mit der Faust in der Tasche

Niveau
Spass
Spannung
Action
Psychodrama, I 1965

Die Geschichte spielt in einem großen Haus im Piacenza-Apennin, in dem drei Brüder und eine Schwester mit ihrer blinden Mutter, einer älteren Witwe, zusammenleben. Augusto, der in der Familie das Sagen hat, ist der Einzige, der ein berufliches und soziales Leben führt, und lässt dies die anderen Familienmitglieder spüren: Er ist Anwalt, hat ein Auto und eine Freundin, die er heiraten möchte. Seine Brüder hingegen verlassen nur selten das Haus. Leone ist körperlich beeinträchtigt und nicht in der Lage, ein eigenständiges Leben zu führen, und Alessandro ist auf Medikamente angewiesen, die ihn vor epileptischen Anfällen bewahren. In dieser skurrilen Atmosphäre, eingeschlossen in seinem Zimmer, nährt Alessandro krankhafte Fantasien über Liebe und Tod. Während Schwester Giulia mit Augusto einen Pakt schließen möchte, heckt Alessandro einen dunklen Plan aus, um seinen Bruder von der Last der Familie zu befreien … Wird er das Kalkül besitzen, seinen mörderischen Plan in die Tat umzusetzen?

Originaltitel:
I pugni in tasca
Regie:
Marco Bellocchio
Schauspieler:
Lou Castel (Alessandro)
Paola Pitagora (Giulia)
Marino Masé (Augusto)
Liliana Gerace (Madre)
Pier Luigi Troglio (Leone)
Jeannie McNeil (Lucia)
Irene Agnelli (Bruna)
Sandra Bergamini ()
Celestina Bellocchio (Ragazza alla festa)
Lella Bertante ()
10.61.5.113