0%
 
Mi, 06.11.2019 | 00:45-01:30 | phoenix

Malaysia von oben

Dokumentation, D 2018

Malaysia wird seit Menschengedenken geprägt durch seine besondere Stellung als Handelszentrum. Araber, Inder und Chinesen tauschen ihre Güter, besonders gegen wertvolle Gewürze. Im 16. Jahrhundert erobern die Europäer, allen voran die Portugiesen, Teile der malaiischen Halbinsel. Häfen, Festungen und Städte werden gebaut, die Kolonialherren führen Kautschukbäume und Tee ein und werden reich durch Plantagenwirtschaft und Zinn-Bergbau. Heute ist das südostasiatische Land eine Wirtschaftsmacht mit 31 Millionen Einwohnern und Schmelztiegel der Kulturen.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.114