0%
 
Di, 05.11.2019 | 11:35-12:20 | ZDF infokanal

Täter im Netz

Der Fall Beadman und Harlow
Dokureihe, USA 2017

Am 31. Oktober 2015 wird die 15-jährige Kayleigh Haywood auf Facebook von dem 28-jährigen Luke Harlow kontaktiert. Nach zwei Wochen intensiven Cyber-Groomings durch Harlow ist Kayleigh tot. Nachdem sie sich zwei Wochen lang über 2000 Nachrichten geschrieben haben, überredet Harlow das junge Mädchen, bei ihm zu übernachten. Er sagt ihr, dass sie ihre "Beziehung" geheim halten müssten, und Kayleigh erzählt ihren Eltern, sie würde eine Freundin besuchen. Am nächsten Tag fragt sie ihre Mutter, ob sie noch eine weitere Nacht bleiben dürfe. Eine Entscheidung, die sich als tragisch erweisen sollte. Vergewaltigt und ermordet wird die 15-Jährige schließlich von Harlows Nachbar Stephen Beadman. Die zehnteilige Serie "Täter im Netz" untersucht einige der verstörendsten Morde der jüngeren Vergangenheit, bei denen das Internet und die sozialen Medien dazu missbraucht wurden, unschuldige Opfer zu finden, zu täuschen, zu quälen und schließlich zu töten.

Originaltitel:
Click For Murder
10.61.5.114