0%
 
Mo, 04.11.2019 | 13:10-14:00 | NDR

In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft – die jungen Ärzte – Abschied
Arztserie, D 2016

Ben Ahlbeck hat Dienst in der Notaufnahme. Dort wird die Köchin Irene Staab aufgenommen, die sich beim Tranchieren eines Stücks Fleisch in die Hand geschnitten hat. Es stellt sich heraus, dass sie die Exfrau von Alexander Jakobi ist. Herr Jakobi wurde aufgrund von Dr. Loosens Fehler durch Niklas falsch behandelt, was zu einer Lähmung führte. Diese ist inzwischen verschwunden, der verbitterte Jakobi will das Klinikum jedoch weiterhin deswegen verklagen. Irene wird operiert und darf danach das Klinikum verlassen. Ein paar Stunden später wird sie jedoch mit dem Rettungswagen wieder eingeliefert: Sie ist in der Kühlkammer des Restaurants zusammengebrochen und hat eine schwere Hypothermie. Jegliche Form der Wiederbelebung scheint sinnlos, doch Niklas gibt sie nicht auf. Währenddessen wird Jürgen Pfannenstiehl mit einer Schienbeinfraktur eingeliefert. Theresa und Julia halten den Patienten in Jogginghose und Badeschlappen zunächst für einen Obdachlosen, da er auch keine Krankenkassenkarte bei sich hat. Dr. Matteo Moreau muss die beiden jedoch eines Besseren belehren. Nach seinem Geständnis hat Dr. Harald Loosen seine Stelle gekündigt und das Klinikum verlassen. Nun kehrt er zurück, um seine Sachen zu holen und letzte Formalitäten zu erledigen. Die meisten Assistenzärzte sind von seinem Verhalten schwer enttäuscht. Und auch Niklas kann seinem Mentor nicht verzeihen.

Regie:
Dieter Laske
Schauspieler:
Roy Peter Link (Dr. Niklas Ahrend)
Sanam Afrashteh (Dr. Leyla Sherbaz)
Mike Adler (Dr. Matteo Moreau)
Philipp Danne (Ben Ahlbeck)
Stefan Ruppe (Elias Bähr)
Mirka Pigulla (Julia Berger)
Jane Chirwa (Vivienne Kling)
Katharina Nesytowa (Dr. Theresa Koshka)
Marijam Agischewa (Prof. Dr. Karin Patzelt)
Horst Günter Marx (Wolfgang Berger)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte:

10.61.5.114