0%
 
Mo, 04.11.2019 | 11:15-12:00 | Heimatkanal

Forsthaus Falkenau

Sonstiges, D 1994

5. Staffel, Folge 11: Martin Rombach kann nach seinem Unfall zwar das Krankenhaus verlassen, aber noch nicht seinen Dienst im Revier antreten. Vinzenz, der Martin unterdessen ungefragt im Revier vertritt, stellt fest, dass sein eigensinniger Hund Wuschel verschwunden ist. Mit Martins Hilfe findet er das Tier schließlich in einer Fuchsfalle wieder. Oma Herta bekommt inzwischen das interessante Angebot, für den Küblacher Boten als Restaurantkritikerin zu fungieren. Nach und nach klappert sie heimlich und ohne Wissen der Familie die Gasthöfe der Umgebung ab. Als Vinzenz immer wieder sündhaft teure Restaurantrechnungen findet, wird er misstrauisch und spioniert ihr nach.

Originaltitel:
Forsthaus Falkenau
Regie:
Klaus Grabowski
Schauspieler:
Gisela Uhlen (Inge Feininger)
Nikolai Bury (Peter Rombach)
Bruni Löbel (Herta Bieler)
Christian Wolff (Martin Rombach)
Gunther Philipp (Justus Feininger)
Michael Wolf (Markus Rombach)
Nicole Schmid (Ricarda Rombach)
Walter Buschhoff (Vinzenz Bieler)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.115