0%
 
Di, 22.10.2019 | 15:05-15:55 | Spiegel Geschichte

Die entschärfte Bombe - Verhinderte Anschläge

Sonstiges, CZ 2017

1. Staffel, Folge 6: Kevin Harpham plant einen Bombenanschlag während der Martin-Luther-King-Parade in Spokane, im US-Bundesstaat Washington. Harpham pflegt gute Kontakte zur rassistischen "White Supremacy"-Bewegung. Am 17. Januar 2011 platziert er eine Rohrbombe an einer zentralen Stelle der Parade und steht bereit, um das Blutbad zu filmen. Die Explosion soll Splitter und Rattengift in die Menge schleudern. Doch das FBI kommt der Katastrophe zuvor und entschärft die Bombe. Sieben Wochen läuft die Fahndung nach Harpham, bis er schließlich nach einer ausgedehnten Sting-Operation festgenommen wird.

Originaltitel:
Terrorism Close Calls

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.113