0%
 
Mi, 11.09.2019 | 12:00-14:00 | RTL II

Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?

Dokureihe, D 2019

Frührentnerin Anette (59) hat mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und ist im Alltag auf einen Rollator angewiesen. Da ihre Rente nicht zum Leben reicht, arbeitet die gelernte Altenpflegerin trotz aller Belastungen auf der Kirmes. Dort verkauft sie bei Wind und Wetter Lose – für durchschnittliche 30 Euro am Tag.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?:

10.61.5.115