0%
 
Sa, 14.09.2019 | 02:05-03:30 | ORF 1

Curling für Eisenstadt

TV-Komödie, Ö/D 2018

Nachdem die Touristik-Managerin Vicky (Katharina Straßer) in Eisenstadt eine Präsentation versemmelt hat, ist sie in der Branche unten durch – und ihr Vater (Wolfgang Böck) der Meinung, dass sie endlich flügge werden sollte: Er sperrt „ihre“ Kreditkarte, kündigt den Leasing-Vertrag für „ihr“ Auto. Vicky stellt sich der neuen Herausforderung auf ihre Art: Die nächste Frauen-Curling-Weltmeisterschaft muss in der burgenländischen Hauptstadt stattfinden! Von Curling hat Vicky keine Ahnung, aber bald drei Mitstreiterinnen (Marlene Morreis, Veronika Polly, Maddalena Hirschal). Aber: Wer soll das völlig unbedarfte Team trainieren? Zudem gibt’s in Eisenstadt keine Curling-Bahn, und Kitzbühel erweist sich als schier übermächtige Konkurrenz … In weiteren Rollen: Maria Simon-Lade und Christoph Krutzler, Regie führte Andreas Schmied nach einem Drehbuch von Marc Schlegel und Peter Hengl.

Regie:
Andreas Schmied
Schauspieler:
Katharina Straßer (Vicky)
Marlene Morreis (Melanie)
Veronika Polly (Emma Buntinger)
Maddalena Hirschal (Geri)
Maria Simon-Lade (Petra Glewitz)
Christoph Krutzler (Hendl Kaiser)
Wolfgang Böck (Hubert Kapfensteiner)
Holger Schober (Robert Weber)
Esther Schweins ()
10.61.5.114