0%
 
zur OnDemand Übersicht

Rent

Drama - USA 2005 - 135

In den 525.600 Minuten, die ein Jahr ausmachen, kann jede Menge passieren – wer wüsste das besser als junge Menschen im Big Apple? Basierend auf der Handlung von Puccinis Oper ”La Bohème” erzählt ”Rent” die Geschichte moderner Bohemiens im New York von heute. Roger (Adam Pascal) ist ein aufstrebender Songschreiber, den der Selbstmord seiner Freundin aus der Bahn geworfen hat. Sein Wohngefährte Mark (Anthony Rapp) versucht als junger Filmemacher die Kurve zwischen Kunst und Kommerz zu kratzen. Mimi (Rosario Dawson) fühlt sich als Tänzerin zu großen Dingen berufen, Maureen (Dina Menzel) macht sich aus dem Staub, weil das Luxuslächeln eines Anwalts lockt. Hungernde Künstler im East Village, die nach Erfolg und Anerkennung streben, während ihnen das Schicksal schwere Prügel in Form von Armut, Krankheit und Liebeskummer vor die Beine wirft. Der harte Stoff, aus dem weiche Träume sind, gilt als eine der erfolgreichsten Broadway-Shows aller Zeiten und wurde 1996 mit dem Pulitzer-Preis für das beste Drama ausgezeichnet. Die Kinoversion des Erfolgsmusicals wurde von Robert De Niro produziert.

Originaltitel
Rent
Sprachen
Arabisch, Tschechisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Hindi, Ungarisch, Italienisch, Koreanisch, Niederländisch, Spanisch, Thailändisch, Türkisch, Chinesisch
Schauspieler
Anthony Rapp (Mark Cohen), Adam Pascal (Roger Davis), Rosario Dawson (Mimi Marquez), Jesse L. Martin (Tom Collins), Wilson Jermaine Heredia (Angel Dumott Schunard), Idina Menzel (Maureen Johnson), Tracie Thoms (Joanne Jefferson), Taye Diggs (Benjamin Coffin III), Julia Roth (Rent Tenant), Porscha Radcliffe (Rent Tenant), Stephen Payne (Homeless Squeegee Man), Darryl Chan (Thug), Ken Clark (Thug), R.C. Ormond (Thug), David Fine (Homeless Man on Range Rover), Mackenzie Firgens (April), Jason Foster (The Man), Daniel London (Paul), Aaron Lohr (Steve), Wayne Wilcox (Gordon), Bianca Sams (Ali), Heather Barberie (Pam), Liisa Cohen (Sue), Sharon Ferrol-Young (Floor Dancer), Liz Ramos (Floor Dancer), Kristin Medwick (Floor Dancer), Katie Weber (Floor Dancer), Angela McConnell (Floor Dancer), Feleciana Stevenson (Floor Dancer), Kim Williams (Floor Dancer), Damia Foti (Cat Scratch Waitress), Laura Padierne (Cat Scratch Waitress), Kevin Hagan (Cop), Brian Delate (Cop), Aisha De Haas (Blanket Woman), Michael Rosales (Subway Punk), Niyuk Hairell (Subway Punk), Larissa Kiernan (Subway Punk), Marco De La Cruz (Subway Passenger), Ericka Harden (Subway Passenger), Truc Luong (Subway Passenger), Megan Biolchini (Subway Grad Student), Nick Scoggin (Subway Man), John Champion (Subway Stockbroker), Titus West (Subway Stockbroker), Renda Pettis (Slightly Older Subway Woman), Alison De Olivera (Subway Businesswoman), Debbie de Coudreaux (Subway Mom), Chris Chalk (Street Vendor Who Sells Coats), Cory DuVal (Riot Cop), Clarke Devereux (Riot Cop), Corey Rosen (Life Cafe Manager), Shaun Earl (Life Cafe Waiter), Matthew Dickens (Bohemian), Tara Nicole Hughes (Bohemian), Troy Christian (Bohemian), Gigi Hunter (Bohemian), Kevin Alexander Stea (Bohemian), Robert Prescott Lee (Bohemian), Sebastien Poffet (Bohemian), Linda Cevallos (Bohemian), Roosevelt Flenoury (Bohemian), Mike Garibaldi (Mr. Grey), Rod Arrants (Mr. Hansen), Jennifer Siebel Newsom (Receptionist), Sarah Silverman (Alexi Darling), Daryl Edwards (Mr. Jefferson)
Regie
Chris Columbus
Drehbuch
Stephen Chbosky, Jonathan Larson
Kamera
Stephen Goldblatt
10.61.5.114