0%
 
zur OnDemand Übersicht

Kolle - Ein Leben für Liebe und Sex

TV-Komödie - D 2002 - 88

Ende der 60er Jahre. Inmitten Turbulenzen zwischen Revolte und Reaktion streitet der Journalist und Filmemacher Oswalt Kolle (Sylvester Groth) für seine Ideen einer liberalen Sexualaufklärung. Aber die "Freiwillige Selbstkontrolle der deutschen Filmwirtschaft" (FSK) will seinen neuesten Film "Das Wunder der Liebe" auf den Index setzen. Gezeigt wird Kolles bisweilen unfreiwillig komischer Kampf durch die Instanzen.

Originaltitel
Kolle - Ein Leben für Liebe und Sex
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Sylvester Groth (Oswalt Kolle), Annett Renneberg (Christiane Möller), Petra Zieser (Marlies Kolle), Bernd Stegemann (Lenz Schäfer), Matthias Matschke (Dr. Fritz Ascher), Peter Rühring (Dr. Schubert), Klaus Peeck (Dr. Hans Tellmeier), Oliver Boysen (Max), Nicole Ernst (Biggi), Sebastian Kroehnert (Paul), Ottokar Lehrner (Jens Roman), Jessica Richter (Cornelia Kolle), Jannis Meng (Till Kolle), Stefano Herren (Stefan Kolle), Saskia de Lando (Susi), Nic Romm (Rocko), Tom Lehel (Peter Heitkamp), Emilia Blumenberg (Lotte), Eva-Maria Kurz (Frau von Bredow), Gerhild Didusch (Elisabeth Günther), Nadja Nadolny (Karin Menke), Christian König (Jupp), Christiane Ohlinger (Ruth), Axel Häfner (Kommissar Hauschild), Willi Herren (Verfolger), Sebastian Rüger (Grabowski), Bernhard Marsch (Filmvorführer)
Regie
Susanne Zanke
Drehbuch
Eva Zahn, Volker A. Zahn
Kamera
Tamas Ujlaki
Musik
Andreas Schilling

Im Abo

10.61.5.114