0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Die Schutzengel

Die Schutzengel

Actionkomödie - F 1995 - 110

Ein durchtriebener Nachtklubbesitzer tut sich mit einem naiven Pfarrer zusammen, um einen kleinen Buben und vierzig Millionen Dollar aus den Fängen des Bösen zu befreien, wobei die beiden fatalerweise nicht nur von der chinesischen Mafia, sondern auch von ihren eigenen Schutzengeln verfolgt, behindert, genervt und dann doch auf den richtigen Pfad getrieben werden. Gérard Depardieu gibt den Halbseidenen, der sich spät, aber doch auf sein gutes Herz besinnt. Drehbuchautor Christian Clavier ist der Priester, der sich plötzlich zwischen Po und Busen wiederfindet. Der französische Regisseur Jean-Marie Poiré, der in diesem Streifen eine recht eigenartige Vorstellung vom Christentum vermittelt, sagte zu seiner Komödie lapidar: „Es geht mir nicht darum, eine Botschaft zu transportieren, ich möchte unterhalten.“

Originaltitel
Les anges gardiens
Sprachen
Deutsch, Französisch
Schauspieler
Gérard Depardieu (Antoine Carco / Son ange gardien), Christian Clavier (Père Hervé Tarain / Son ange gardien), Eva Grimaldi (Regina Podium), Yves Rénier (Yvon Radmilo dit « la pince »), Alexandre Eskimo (Bao), Laurent Gendron (Lucky), Eva Herzigova (Tchouk Tchouk Nougat), Jean Champion (Grand-père du Père Tarain), Anna Gaylor (Mère du Père Hervé Tarain), Nathalie Sejean (Maryse), Jennifer Herrera (Luna), Dominique Marcas (Mère Angelina), Ysé Tran (Lily Wang), Stéphanie Jaubert (Yasmina), William Miale (Johnny), Julien Courbey (Jérôme), Armelle Hourlier, Laurent Jaubert (Rachid), Francis Lemaire (Professeur Georges Van den Berg), Rodolphe Sand (Groom de l'hôtel bruxellois), Olivier Achard (Jean-Luc Tarain), Maryse Deol (Belle-soeur du Père Tarin), Volodia Serre (Neveu du Père Tarain), Chay Som (Copain de Ling Bu), Marc Nguyen (Copain de Ling Bu), Van Dung Nguyen (Ling Bu), Suphouridh Sarun (Copain de Ling Bu), Arielle Sémenoff (Jacqueline), François Morel (Steward du retour), Philippe Nahon (Le chauffeur de taxi), Armelle (Une infirmière à la clinique de désintoxication), Patrick Zard (Le gendarme de l'aéroport de Roissy), Lionel Azoulay (Dédé), Stéphane Bari (Le steward d'Air France), Françoise Bertin (Mme Albert), Michel Bonjour, Michel Bonnet, Fabienne Chaudat, Frankie Chi-Leung Chan (Gangster 1), Jean-Henri Compère, Mouss Diouf (Noir agressé lors de la soirée en Belgique), Paulette Frantz, Yves Gabrielli, Alain Gilles, Fabien Kadara, Raymond Khamvene, Bing Largillier, Pauline Macia, Lise Marika, Valérie Melignon, Eric Méningand, Agnès Pelletier, Chau Phan Toan, Michel Pilorgé, Rebecca Potok, Sophie Sam, Xue Shan, Ke Long Shi, Philippe Sturbelle (Le garçon), Belkacem Tatem, Roland Truchot, Freddy Wong, Liang Shi, Zouzou, Anthony Carmo, Jerry Yu (Driver at airport), Mang Fan Lung, Lau Kam Kee, Darren Shahlavi (Gangster 2), Ho-Ying Sin (Chinois harcelé par les enfants dans l'avion), Man Kin Wong, Kum So, Anthony Trimble, Andrea Miller, Kenneth Smyth, Robert Freeman, Li Chun Kwok, Aurea V. Penheiro, Maggie Wang
Regie
Jean-Marie Poiré
Drehbuch
Christian Clavier, Jean-Marie Poiré
Kamera
Christophe Beaucarne, Jean-Yves Le Mener, Christophe Legal
Musik
Eric Levi
10.61.5.114