0%
 
zur OnDemand Übersicht

Delphinsommer

TV-Drama - D 2004 - 86

Der Teenager Nathalie (Anna Maria Mühe) wächst im Schoße der Sekte „Kirche des Herrn“ im Schwabenland auf. Als ihr Stiefvater aus beruflichen Gründen nach Berlin übersiedelt, brechen große Veränderungen auf Nathalie herein. In der Schule sieht sie sich permanent neuen Einflüssen ausgesetzt, und bis auf Gabriel (Tino Mewes) stehen die Mitschüler der Neuen, die den Turnunterricht boykottiert und sich in Deutsch weigert, „anrüchige“ Texte zu lesen, äußerst kritisch gegenüber. Nathalie flüchtet sich in die Glaubensgemeinschaft und freundet sich mit der rebellischen Sibille (Sophie Rogall) an, die gegen die strengen Regeln der Sekte aufbegehrt

Originaltitel
Delphinsommer
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Anna Maria Mühe (Nathalie Wagner), Samuel Finzi (Gregor Wagner), Sophie Rogall (Sibille), Tino Mewes (Gabriel), Birge Schade (Caroline Wagner), Lena Stolze (Margot), Rainer Sellien (Michael - Nathalies leiblicher Vater), Friedhelm Ptok (Gemeindevorsteher), Peter Kurth (Klassenlehrer Günther Evers), Esther Esche (Frau Baitinger), Delia-Deborah Wagner (Kerstin), Claire Oelkers (Yildiz), Felicitas Kirchgässner (Rothaarige Frau), Bettina Lohmeyer, Heidrun Bartholomäus (Trauernde Frau), Oliver Nitsche, Martin Klodzinski (Mann von Umzugsfirma), Alisha Bronnert (Sarah Wagner), Jahmila Bronnert (Sarah Wagner), Angelika Sperling (Gemeindemitglied)
Regie
Jobst Oetzmann
Drehbuch
Regine Bielefeldt
Kamera
Volker Tittel
Musik
Fabian Römer, Dieter Schleip
10.61.5.115