0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Die bleierne Zeit

Die bleierne Zeit

Drama - D 1981 - 106

Juliane und Marianne, zwei Schwestern aus einer deutschen Pfarrersfamilie, engagieren sich auf sehr unterschiedliche Weisein der Protestbewegung von 1968. Als Marianne verhaftet wird, festigt sich durch Julianes Besuche im Gefängnis das emotionale Band zwischen den beiden wieder. Jutta Lampe und Barbara Sukowa spielen die Hauptrollen in Margarethe von Trottas vielfach preisgekröntem Film über eine schwierige Schwesternbeziehung in den Jahren des Terrorismus.

Originaltitel
Die bleierne Zeit
Sprachen
Deutsch, Estnisch, Lettisch, Litauisch
Schauspieler
Jutta Lampe (Juliane), Barbara Sukowa (Marianne), Rüdiger Vogler (Wolfgang), Doris Schade (The mother), Vérénice Rudolph (Sabine), Luc Bondy (Werner), Franz Rudnick (The father), Julia Biedermann, Ina Robinski, Patrick Estrada-Pox, Samir Jawad, Barbara Paepcke, Rebecca Paepcke, Margit Czenki, Carola Hembus, Anna Steinmann, Wulfhild Sydow, Ingeborg Weber, Satan Deutscher, Karin Bremer, Rolf Schult, Anton Rattinger, Lydia Billiet, Hannelore Minkus (Klassenlehrerin), Wilbert Steinmann, Felix Moeller, Christoph Parge, Michael Sellmann
Regie
Margarethe von Trotta
Drehbuch
Margarethe von Trotta
Kamera
Franz Rath
Musik
Nicolas Economou
10.61.5.115