0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Der Commander

Der Commander

Kriegsfilm - D/I 1988 - 105

Harte Männer im Kampfanzug, gereckte Maschinengewehre, tieffliegende Helikopter, Handgranaten. Genau das richtige Ambiente für den kampferprobten Einzelgänger Colby (“Profi” Lewis Collins). Von drei vornehmen Herren erhält er den Auftrag, im Goldenen Dreieck von Laos, Thailand und Burma eine internationale Rohopium-Zentrale auszuräuchern. Kein Problem für den Commander, der bei jeder Schlammschlacht mit Begeisterung dabei ist. Mit Donald Pleasence und Lee van Cleef. Nur Klaus Kinski fehlt diesmal in der Galerie der Bösewichte. Eine große Ballerei für Waffenfetischisten.

Originaltitel
Der Commander
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Lewis Collins (Major Colby), Lee Van Cleef (Col. Mazzarini), Donald Pleasence (Henry Carlson), Manfred Lehmann (Mason / Hiccock), Brett Halsey (McPherson), Chat Silayan (Ling), Hans Leutenegger (Gutierrez), Christian Brückner (Frank Williams), Frank Glaubrecht (Lennox), Thomas Danneberg (Gustafson), Anita Lochner (Mrs. Mason), Wolfgang Kühne (Krüger), Paul Muller (Carbalo), Bobby Rhodes (Kongo Klaus), Romano Puppo (Angelo), Antonio Cantafora (Nick De Carlo), John Steiner (Duclaud), David Brass (One of Dong's soldiers), Protacio Dee (General Dong), Edoardo Margheriti (Flame), Mike Monty (Corporal Stone), Ilse Pagé (Barmaid), David Light (Mr. Green), Steve Rogers (Father), Willy Schober (One of Dong's Soldiers), Willie Williams (Pink-shirted Gunman)
Regie
Antonio Margheriti
Drehbuch
Tito Carpi, Arne Elsholtz, Giacomo Furia
Kamera
Peter Baumgartner
Musik
Walter Baumgartner
10.61.5.114