0%
 
zur OnDemand Übersicht

Hellraiser - Das Tor zur Hölle

Fantasyfilm - GB 1987 - 94

Clive Barker, talentierter Stückeschreiber, geschätzter Maler und begnadeter Erzähler von Horrorgeschichten, der vom Großmeister Stephen King für die sechsbändige Kurzgeschichtensammlung “Bücher des Blutes” das Lob erntete: “Ich habe die Zukunft des Horrors gesehen – ihr Name ist Clive Barker”, hat sich mit “Hellraiser” einen Traum erfüllt. Und seinen ersten Film inszeniert – ganz nach seinem Geschmack: Die Bewohner eines alten Hauses in Nord-London geraten in die Gewalt von dämonischen Höllenbewohnern, die ihre Opfer bestialisch zerstückeln. Wahrhaft grauenvoll, geht doch Barker aus Abneigung gegen nur angedeuteten Horror sehr großzügig mit Blut, Muskelfleisch, Schleim und Ungeziefer um. Wovon in der ORF-Fassung hoffentlich wenig zu bemerken sein wird.

Originaltitel
Hellraiser
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Andrew Robinson (Larry), Clare Higgins (Julia), Ashley Laurence (Kirsty Cotton), Sean Chapman (Frank), Oliver Smith (Frank the Monster), Robert Hines (Steve), Anthony Allen (1st Victim), Leon Davis (2nd Victim), Michael Cassidy (3rd Victim), Frank Baker (Derelict), Kenneth Nelson (Bill), Gay Baynes (Evelyn), Niall Buggy (Dinner Guest), Dave Atkins (Moving Man 1), Oliver Parker (Moving Man 2), Pamela Sholto (Complaining Customer), Doug Bradley (Lead Cenobite), Nicholas Vince (Chattering Cenobite), Simon Bamford ('Butterball' Cenobite), Grace Kirby (Female Cenobite), Sharon Bower (Nurse), Raul Newney (Doctor)
Regie
Clive Barker
Drehbuch
Clive Barker
Kamera
Robin Vidgeon
Musik
Christopher Young
10.61.5.113