0%
 
zur OnDemand Übersicht

Maria und Joseph

Drama - F/CH/GB 1985 - 72

Frankreich heute. Die Neuauflage der unbefleckten Empfängnis. Maria, Tochter eines Tankstellenpächters, wird schwanger, obwohl sie Jungfrau ist. Josef, ihr Freund, fügt sich in sein Schicksal. Wiewohl Jean-Luc Godard stets versicherte, dass sein Film weder als Blasphemie noch als theologische Interpretation, sondern lediglich als cineastisches Gedankenspiel zu verstehen ist, erhitzten sich die Gemüter der Gläubigen - und das im wahrsten Sinne des Wortes: Als bibelfeste Demonstranten Brandbomben warfen, um gegen die Vorführung des Streifens zu protestieren, starb ein Kinobesucher an den Folgen einer Rauchgasvergiftung.

Originaltitel
'Je vous salue, Marie'
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Myriem Roussel (Marie), Thierry Rode (Joseph), Philippe Lacoste (L'ange Gabriel), Manon Andersen (La petite fille), Malachi Jara Kohan (Jésus), Juliette Binoche (Juliette), Dick (Le chien), Georges Staquet, Anne Gautier (Eva), Johan Leysen (Le professeur), Serge Musy (Petit garçon salle d'attente), Gisele Musy (Maman salle d'attente)
Regie
Jean-Luc Godard
Drehbuch
Jean-Luc Godard
Kamera
Jacques Firmann, Jean-Bernard Menoud
10.61.5.113