0%
 
zur OnDemand Übersicht

Ich und Kaminski

Tragikomödie - D/B 2015 - 123

Niveau
Spass
Spannung
Action

Einst war er Schüler von Matisse und ein Freund Picassos, nun ist der blinde Maler Manuel Kaminski fast in Vergessenheit geraten. Ein Grund mehr für den Kunstjournalisten Sebastian Zöllner ein Enthüllungsbuch zu veröffentlichen. Dafür dringt er in Kaminskis Leben ein und unternimmt mit ihm eine Reise zu dessen tot geglaubter alten Liebe. Auf dem Weg dorthin versucht er ihn auszuhorchen, doch der blinde Maler ist ihm keineswegs unterlegen.

Originaltitel
Ich und Kaminski
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Daniel Brühl (Sebastian Zöllner), Jesper Christensen (Manuel Kaminski), Amira Casar (Miriam Kaminski), Geraldine Chaplin (Therese), Denis Lavant (Karl-Ludwig), Bruno Cathomas (Golo Moser), Jördis Triebel (Elke), Jan Decleir (Holm), Karl Markovics (Komponistenzwilling), Viviane de Muynck (Anna), Milan Peschel (Eugen Manz), Stefan Kurt (Bogovich), Josef Hader (Zugbegleiter), Patrick Bauchau (Prof. Megelbach), Jacques Herlin (Dominik Silva), Benjamin de Lajarte (Dominik Silva), Serge Merlin (Portier), Peter Kurth (Hochgart), Andrea Zogg (Dr. Vögeli), Axel Neumann (Prof. Mehring), Michael Fuith (Kellner im Speisewagen), Tambet Tuisk (Junger Kaminski), Dorothea Gebhardt (Junge Therese), Andrew Dallmeyer (Mr. Clure), Jo Cameron Brown (Fiona McLure), Lucie Aron (Jana), Luzia Braun (TV-Moderatorin), Nikolai Makarov (Prof. Komenev), Anne Morneweg (Alte Dame), Karin Pfammatter (Pensionsbesitzerin), Jim Adhi Limas (Bodhidharma), Martin Langenbeck (Vikar), Anna Amalie Blomeyer (Frau im Zugabteil), Charles De Moura (Glatzenmann), Tanja Fanzun (Pensionsmädchen), Jean-Baptiste Filleau (Taxifahrer), Laetitia Giorgini (Kellnerin Clairence), Lydia Kavina (Theremin-Spielerin), Pamela Knaack (Kassiererin Tankstelle), Anne Hélène Kotoujansky (Tänzerin), Javier Tucat Moreno (Pianist), Dean Morris (Soho Art Gallery Owner), Marc Philipps (Backenbärtiger Assistent), Frank Schneider (Zugabfertiger), Marie Simonet (Schlechtgelaunte Kellnerin), Christian Steyer (August Walrat), Thomas Ulrich (Performer), Karen Verbrugge (Frau auf Parkplatz), Steven Weisz (Taxi Driver), Thomas Wendrich (Komponistenzwilling / Vikar 2), Desheng Zhou (Chinesischer Bauernjunge), Daniel Zillmann (Alonzo Quilling)
Regie
Wolfgang Becker
Drehbuch
Wolfgang Becker, Daniel Kehlmann, Thomas Wendrich, Achim von Borries
Kamera
Jürgen Jürges
Musik
Lorenz Dangel
Altersempfehlung
6
10.61.5.115