0%
 
zur OnDemand Übersicht

Mune – Der Wächter des Mondes

Animationsfilm - F 2014 - 85

Niveau
Spass
Spannung
Action

Mune ist ein Faun - ein zierliches blaues Wesen das in einer fantastischen Welt lebt. Eines Tages bekommt er die verantwortungsvolle Aufgabe übertragen den Mond zu bewachen. In Einklang mit dem Wächter der Sonne soll er von nun an für den Tag-Nachtrhythmus sorgen. Leider unterläuft ihm ein Fehler, und der Mond gelangt prompt in die falschen Hände ... Tiefgründige Geschichte mit graphisch originellen Figuren.

Originaltitel
Mune, le gardien de la lune
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Schauspieler
Omar Sy (Sohone), Izïa Higelin (Glim), Michaël Grégorio (Mune), Shafik Ahmad, Benoît Allemane (Yule), Shannon Archie (Groupie), Féodor Atkine (Leeyoon), Joshua J. Ballard (Mune), Damien Boisseau (Mune's father), Emmanuel Curtil (Zucchini), Sophie de Fürst, Trevor Devall (Sohone / Zucchini), Michael Dobson (Leeyoon / Xolal / Cousin 1), Paul Dobson (Yule / Snakes / Villager 1), Paolo Domingo (Snakes), Jean-Claude Donda (Xolal), Patrice Dozier (Krrrack), Brian Drummond (Spleen / Cousin 2), Jeff Dunham (Phospho), Sébastien Faglain, Davey Grant (Necross / Phospho / Villager 3), Catherine Griffoni, Alexandre Heboyan (Spiders), Ed Helms (Spleen), Eric Herson-Macarel (Necross), Thierry Jahn, Jade Jonot, Fabrice Josso (Spleen), Zina Khakhoulia, Riley Kramer (Villager 2 / Groupie), Jonathan Love (Glim's Father / Mune's Father), Rob Lowe (Sohone), Michel Mella (Mox), Sally Noble (Villager 4 / Groupie), Patton Oswalt (Mox), Patrick Poivey (Phospho), Nicole Provost (Glim), Patrick Préjean (Glim's father), Marie-Christine Robert, Edouard Rouland, Rob Shields (Krrrack), Christian Slater (Leeyoon), Sam Vincent (Mox)
Regie
Alexandre Heboyan, Benoît Philippon
Drehbuch
Benoît Philippon, Jérôme Fansten
Musik
Bruno Coulais
Altersempfehlung
8
10.61.5.115