0%
 
zur OnDemand Übersicht

Rocca verändert die Welt

Familienfilm - D 2019 - 97

Die elfjährige Rocca muss ohne ihre geliebte Oma klarkommen, die krank ist. Das Mädchen versorgt sich ganz alleine in dem großen Haus in Hamburg. Das gefällt zwar der Frau vom Jugendamt nicht - aber Rocca hat andere Probleme: In der neuen Schule wird sie gemobt. Nur in dem Obdachlosen Gerald findet sie einen Freund. Das Gespann versucht der Oma wieder auf die Beine zu helfen - und die lästige Tante vom Jugendamt loszuwerden.

Originaltitel
Rocca verändert die Welt
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Natalya Bogdanis (Andrea), Robin Guillaud Bongarts (Obdachloser), Volker Bruch (Henning), Detlev Buck (Taxifahrer), Holger Dexne (Herr Krämer), Ivan Doan (Dimitrij), Karin Heine (Ältere Dame), Marta Laubinger (Philippa), Kailas Mahadevan (Sanitäter Emir), Luna Maxeiner (Rocca), Lars Nagel (Obdachloser), Nela Schmitz (Kindermädchen Julia), Cordula Stratmann (Frau Hartholz), Barbara Sukowa (Dodo), Mina Tander (Frau Behrendt), Hendrik von Bültzingslöwen (Lehrer 5A), Claire Wegener (Amely), Fahri Yardim (Casper), Caspar Fischer-Ortmann (Max), Luise Richter (Lila), Leo Knizka (John), Michael Maertens (Schuldirektor Klein), Annika Vieider (Zoe), Nevio Wendt (Tom), Lena Stolze (Gertrud), Hedi Kriegeskotte (Felicitas), Milena Dreißig (Regina Ross), Markus Knüfken (Roland Ross), Krystian Martinek (Familienrichter), Bo Hansen (Reporter), Margret Völker (Obdachlose), Peter Badstübner (Obdachloser), Johannes Klaußner (Sanitäter Achim), Axel Benrath (Sanitäter Stefan), Bernd-Christian Althoff (Oberarzt), Linda Zervakis (Nachrichtensprecherin)
Regie
Katja Benrath
Drehbuch
Astrid Lindgren, Hilly Martinek
Kamera
Torsten Breuer
Musik
Annette Focks
10.61.5.115