0%
 
zur OnDemand Übersicht

Werk ohne Autor

Drama - D 2018 - 189

Niveau
Spass
Spannung
Action

Kurt Barnert ist aus der DDR geflohen. Er wird auch im Westen von den Geistern der Vergangenheit verfolgt. Er hat traumatische Erfahrungen gemacht, erst unter den Nazis, dann im Sozialismus. Er versucht seine belastende Familiengeschichte als Maler zu verarbeiten. In Ellie findet er seine große Liebe. Nach und nach tastet er sich heran an die Bilder, die das Unzeigbare zeigen: Krieg und Verfolgung, die er nicht mehr aus dem Kopf bekommt.

Originaltitel
Werk ohne Autor
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Tom Schilling (Kurt Barnert), Sebastian Koch (Professor Carl Seeband), Paula Beer (Ellie Seeband), Saskia Rosendahl (Elisabeth May), Oliver Masucci (Professor Antonius van Verten), Cai Cohrs (Kurt Barnert 6 Jahre), Ina Weisse (Martha Seeband), Evgeniy Sidikhin (NKWD Major Murawjow), Mark Zak (Dolmetscher Murawjow), Ulrike C. Tscharre (Frau Hellthaler), Bastian Trost (Hausarzt Dr. Michaelis), Hans-Uwe Bauer (Professor Horst Grimma), Hanno Koffler (Günther Preusser), David Schütter (Adrian Schimmel / Finck), Franz Pätzold (Max Seifert), Hinnerk Schönemann (Werner Blaschke), Jeanette Hain (Waltraut Barnert), Jörg Schüttauf (Johann Barnert), Johanna Gastdorf (Großmutter Malvine), Florian Bartholomäi (Günther May), Jonas Dassler (Ehrenfried May), Ben Becker (Vorarbeiter Otto), Lars Eidinger (Ausstellungsführer Heiner Kerstens), Johannes Allmayer, Bruno F. Apitz (Würdenträger Eser), Martin Baden (Arbeitermodell Udo), Anke Sabrina Beermann (Schauspielerin), Antonia Bill (Krankenschwester Anna), Inga Birkenfeld (Krankenschwester Käthe), Viktor Bleischwitz (NKWD-Offizier), Lutz Blochberger (Würdenträger Schon), Rainer Bock (Dr. Burghart Kroll), Jacob Matschenz (Arendt Ivo), Oskar Müller (Kurt Barnert 13 Jahre), Mina Herfurth (Ellie Seeband 6 Jahre), Juta Vanaga (Frau Murajow), Sebastian Rudolph (Gustav Wächtler), Lisa Hoffmann (Krankenschwester Erna), Jörg Pose (Volksschuldirektor Tschierswitz), Oleg Tikhomirov (Sowjetischer Aufseher Sergei), Igor Possewnin (Russischer Armeearzt Jewgeni Iwanowitsch), Benjamin Lillie (Neidischer Arbeiter Hartwig), Martin Bruchmann (Kunststudent Oskar), Manuel Zschunke (Kunststudent Emil), Eva Maria Jost (Sekretärin Seeband), Marlene Tanczik (Rundgangbesucherin Valerie), Rainer Reiners (Rundgangbesucher Herr Rebernik), Michaela Caspar (Rundgangbesucherin Frau Rebernik), Hannes Hellmann (Arthur Kastner), Matthi Faust (Heinz Viersen), Stefan Mehren (Journalist Jürgen Beier), Luc Feit (Hermann Schreiber), Adrian Zwicker (Urs Meybert), Andreas Nickl (Kameramann Thorsten)
Regie
Florian Henckel von Donnersmarck
Drehbuch
Florian Henckel von Donnersmarck
Kamera
Caleb Deschanel
Musik
Max Richter
Altersempfehlung
12
10.61.5.113