0%
 
zur OnDemand Übersicht

High Society

Liebeskomödie - D 2017 - 100

Niveau
Spass
Spannung
Action

Industriellentöchterchen Anabel (Emila Schüle) ist eine echte Society-Trulla, ganz wie die Frau Mama (Iris Berben). Bis sich herausstellt, dass sie in der Klinik bei der Geburt vertauscht wurde und Tochter von Plattenbau-Mama Carmen (Katja Rieman) ist … Mit Manuel Rubey. Zweite Regie-Arbeit von "Keinohrhasen"-Autorin Anika Decker.

Originaltitel
High Society
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Katja Riemann (Carmen Schlonz), Emilia Schüle (Anabel), Jannik Schümann (Albrecht von Schlacht), Iris Berben (Trixi von Schlacht), Jannis Niewöhner (Yann), Marc Benjamin (Benjamin Schwarz), Gizem Emre (Schwester Manuela), Tom Keune (Herr Sackbrot), Vince Giordano, Kat Edmonson (Vocalist at Club), Langston Uibel (Siddharta Schlonz), Caro Cult (Aura), Bärbel Stolz (Mandy), Mark Shane (Piano Player at Club), Vinny Raniolo (Guitar Player at Club), Leopold Hornung (Kunde Ingo), Janina Uhse (Mäusi), Zsa Zsa Inci Bürkle (Schwester Christa), Manuel Rubey (Gernot), Max von Thun (Erzähler), Rick Kavanian (Olivjeh), Jil Funke (Angelina), Wilfried Hochholdinger (Ladenbesitzer), Ulf Nadrowski (Türsteher), Ahmed Chaer (Özgür - Obstverkäufer), Bella Bading (Rosa Schlonz), Felix Schäfer (Andi), Janna Horstmann (Geisha Kellnerin), Caro Daur (Lilly), Maria Raisch (Hausmädchen), Reinhold Skroch (Bolko von Schlacht), Antje Karius (Kindergärtnerin), Xenia Adonts (Anna), Sonia Lyson (Sissi), Bill Becker (Dealer Horst), Nina Süss (Gioia), Charlott Cordes (Minzi), André Rauscher (Penner), Maliyah Solu (Kim Kardashian), Thomas Dahlenburg (Architekt), Chris Doll (Schneider), Anna Büttner (Anführerin), Anne Thoma (Simone Fubel), Milena Karl (Carla)
Regie
Anika Decker
Drehbuch
Anika Decker
Kamera
Andreas Berger
10.61.5.113