0%
 
zur OnDemand Übersicht

Jack

Thriller - Ö 2015 - 97

Niveau
Spass
Spannung
Action

Jack Unterweger (Johannes Krisch) wird für den Mord an einer jungen Frau verurteilt. Als er 16 Jahre später aus der Haft entlassen wird, wird der selbststilisierte „Häfenpoet“ zum begehrten Schreiber, Talkshowgast und Saufbruder. Bis das Morden wieder losgeht. Einmal Mörder, immer Mörder? Elisabeth Scharang (Regie und Drehbuch) widmet sich dem Phänomen Jack Unterweger gekonnt zwischen Zeitgeschichte und Zeiterscheinung und erzählt dabei von einem, der alle verführte, und jenen, die sich gern verführen ließen. Mit Corinna Harfouch als Geliebte, Birgit Minichmayr als handfester Redakteurin, Paulus Manker als Psychologe, Inge Maux als Unterwegers Mutter und einem Soundtrack von Naked Lunch.

Originaltitel
Jack
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Johannes Krisch (Jack Unterweger), Corinna Harfouch (Susanne Sönnmann), Birgit Minichmayr (Marlies Haum), Rainer Egger (Anwalt Knöppl), Sarah Frick (Charlotte), Michael Fuith (Inspektor Andres), Birgit Linauer (Inspektorin Rochl), Sami Loris (Verleger Bastian Wolf), Paulus Manker (Psychologe Ziehofer), Inge Maux (Jacks Mutter), Valerie Pachner (Marlene), Ernst Stötzner (Neumann), Roland Trnka (Waiter), Andreas Ortner (Prisoner)
Regie
Elisabeth Scharang
Drehbuch
Elisabeth Scharang
Kamera
Jörg Widmer
Altersempfehlung
16
10.61.5.114