0%
 
zur OnDemand Übersicht

Alibi.com

Komödie - F 2017 - 90

Niveau
Spass
Spannung
Action

Greg ist Geschäftsmann und sein jüngster Coup ist die Gründung des überaus erfolgreichen Unternehmens Alibi.com: Die zumeist männlichen Kunden werden bei Bedarf mit Alibis nach Maß beliefert. Zusammen mit seinem Partner Augustin und dem neuen Mitarbeiter Medhi wenden sie dabei alle Formen der Kunst an, um ihre Klienten zu decken oder ihnen aus der Patsche zu helfen. Doch dann lernt Greg die schöne Flo kennen – und wenn diese eins verabscheut, dann sind es lügende Männer... Selbstredend, dass Flo unter keinen Umständen den Hintergrund von Gregs Erfolg erfahren darf. Doch als Greg eines Tages Flos Eltern kennenlernt und ausgerechnet in ihrem Vater einen der treusten Kunden von Alibi.com erkennt, nimmt das Chaos seinen Lauf…

Originaltitel
Alibi.com
Sprachen
Deutsch, Französisch
Schauspieler
Philippe Lacheau (Grégory Van Huffel), Élodie Fontan (Flo Martin), Julien Arruti (Augustin), Tarek Boudali (Mehdi), Didier Bourdon (Gérard / Jean-Claude), Nathalie Baye (Mme Martin), Nawell Madani (Cynthia), Medi Sadoun (Garcia; le Gitan), Vincent Desagnat (Romain), Alice Dufour (Clara), Philippe Duquesne (Maurice), Chantal Ladesou (La vétérinaire), Laouni Mouhid (La Fouine), Michèle Laroque (Françoise), Kad Merad (Monsieur Godet), Samy Naceri (Le chauffeur de taxi), Jo Prestia (Prosper), Norman Thavaud (Paul-Edouard), JoeyStarr (Mc Stocma), Frédéric Achard (Policier 1), David Bancel (Wolverine), Houssin Ben Warda (Migrant 2), Adèle Bernier (Mamour), Paco Buisson (Serveur), Christian Bujeau (Jacques), Luce Caillol (Vieille Tornade), Bertrand Chamerois (Jeune homme bolide Marco), Christian Clessi (Room service), Valériane de Villeneuve (Madame Godet), Xavier Dumont (Garçon effeminé), Norbert Godji (Doudou), Xavier Goulard (Jean-Louis), Patrice Guillain (Gros Spiderman), Sébastien Hamel (Réceptionniste Beauvais), Ibrahim Koudié (Pote McStocma), Huguette Lacheau (Martine), Yann Le Corre (Sommelier), Yann Lerat (Passager voiture Wolverine), Shirelle Mai-Yvart (Fillette à la bicyclette), Arnaud Makunga (Mec McStocma), Frédérique Marlot (La cougar), Jean-Noël Martin (Assistant du président), Sadio Nakaté (Pote de Lee), Candide Sanchez (Tony), Julie Schotsmans (Anne-Charlotte), Adam Seddouki (Kevin), Santi Sudaros (Lee), Madh Sy Savane (Babar), Stéphane Van Huffel (Infirmier), Jean-Pierre Visini (Homme à la voiture), Mathilde Vitry (La mère de Mamour), Tony Zarouel (Migrant 1), Natasha Bayli, Bastien Guio (L'homme dans la voiture), Bastien Leblanc (Liftier), Elodie-Lucie Lehue, Laura-Sara Lehue, Maxime-Diego Lehue, Hafedh Dakhlaoui (Walker), Geoffrey Petit-Jean-Genat (François Hollande)
Regie
Philippe Lacheau
Drehbuch
Philippe Lacheau, Julien Arruti, Pierre Dudan
Kamera
Dominique Colin
Musik
Maxime Desprez, Michaël Tordjman
10.61.5.115