0%
 
zur OnDemand Übersicht

Es

Horrorfilm - USA 2017 - 135

Niveau
Spass
Spannung
Action

Es hat einen knallroten Luftballon, viel Schminke im Gesicht, sehr viele sehr scharfe Zähne und unter den weißen Stoffhandschuhen scharfe grüne Klauen und es auf Kinder abgesehen: Der Horrorclown aus „Es“ kehrt 30 Jahre nach dem Stephen-King-Horrorklassiker zurück, und diesmal auf die große Leinwand. Das Monster aus dem Kanal (Bill Skarsgård) killt einen kleinen Buben. Sein großer Bruder (Jaeden Lieberher, „Midnight Special“) und seine Outsider-Teenager-Freunde beginnen, seltsame Dinge zu sehen – vor allem viel Blut. Die Erwachsenen sind keine Hilfe – wie immer bei Stephen King – also beschließen sie, den uralten Monsterclown (das Clownmonster?) gemeinsam durch die Kanalisation der Stadt zu jagen. Das Remake besticht durch die talentierten JungdarstellerInnen Sophia Lillis, Finn Wolfhard („Stranger Things“) und Jeremy Ray Taylor, sowie durch mehr Temperament bei Blut, Gespensterhaus, Monstern und Schreckmomenten, ist dafür aber mehr Geisterbahn als Gesellschaftskritik. Menschen über 19 werden sich wenig fürchten, nur Papierschiffe, Luftballons und Nassräume sollte man im Anschluss meiden.

Originaltitel
It
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Jaeden Lieberher, Jeremy Ray Taylor (Ben Hanscom), Sophia Lillis (Beverly Marsh), Finn Wolfhard (Richie Tozier), Chosen Jacobs (Mike Hanlon), Jack Dylan Grazer (Eddie Kaspbrak), Wyatt Oleff (Stanley Uris), Bill Skarsgård (Pennywise), Nicholas Hamilton (Henry Bowers), Jake Sim (Belch Huggins), Logan Thompson (Victor Criss), Owen Teague (Patrick Hockstetter), Jackson Robert Scott (Georgie Denbrough), Stephen Bogaert (Mr. Marsh), Stuart Hughes (Officer Bowers), Geoffrey Pounsett (Zach Denbrough), Pip Dwyer (Sharon Denbrough), Molly Atkinson (Sonia Kaspbrak), Steven Williams (Leroy Hanlon), Elizabeth Saunders (Mrs. Starret), Megan Charpentier (Gretta), Joe Bostick (Mr. Keene), Ari Cohen (Rabbi Uris), Anthony Ulc (Joe the Butcher), Javier Botet (Hobo), Katie Lunman (Betty Ripsom), Carter Musselman (Headless Boy), Tatum Lee (Judith), Edie Inksetter (Hostess), Martha Gibson (Old Woman), Kasie Rayner (Field Hockey Girl #1), Isabelle Nélisse (Girl in Bathroom), Jaeden Martell (Bill Denbrough), Jocelyn Mattka (Another Girl), Donald Tripe (Old Man in Car), Liz Gordon (Old Woman in Car), Paige Rosamond (Dead Girl #1), Neil Crone (Chief Borton), Sonia Gascón (Mrs. Ripsom), Janet Porter (Stanley's Mother), Memo Díaz-Capt (4th of July Clown), Chantal Vachon (Girl in Magazine), Roberto Campanella (Organ Player Clown), Cyndy Day (Pharmacy Cashier), David Katzenberg (El Aparato), Aimee Lenihan (Student), Kylie Lenihan (Student), Kate Moyer (Esther), Zac Tiessen (Student), Kelly Van der Burg (Abigail), Becky Wolf (Girl on Street)
Regie
Andy Muschietti
Drehbuch
Chase Palmer, Cary Joji Fukunaga, Gary Dauberman, Stephen King
Kamera
Chung-hoon Chung
Musik
Benjamin Wallfisch
10.61.5.113