0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste
 

Logan - The Wolverine

Sci-Fi-Film, 2017
Logan - The Wolverine
Niveau
Spass
Spannung
Action

Für die X-Men hat die Zukunft noch nie so schlecht ausgesehen. Wir schreiben das Jahr 2029, Logan/Wolverine (Hugh Jackman) hat sich in die Gegend um El Paso zurückgezogen. Er trinkt, seine Kräfte verlassen ihn zunehmend, inzwischen kann ihn eine Kugel tatsächlich verletzen. Es ist die Vergiftung durch das Metall seiner Klauen, die ihm zusetzt. Auch Professor X (Patrick Stewart) ist nicht mehr derselbe, ihn plagt das große Vergessen. Als die elfjährige Mutantin Laura (Dafne Keen) plötzlich auf der Matte steht, bedeutet das Handlungsbedarf: Logan soll sie zum Mutanten-Zufluchtsort „Eden“ bringen, derweil Bösewicht Dr. Zander Rice (Richard E. Grant) ihnen und Professor X auf den Fersen ist … Nach 17 Jahren X-Men-Filmen sollte man denken, es reicht. Aber dank Regisseur James Mangold („Walk the Line”, „Wolverine: Weg des Kriegers“) wird das Ende der Reihe zum verschwitzten Western mit tatsächlich berührendem Ende. Wolverine, wir lieben dich.

Originaltitel:
Logan - The Wolverine
Regie:
James Mangold
Schauspieler:
Hugh Jackman, Patrick Stewart, Richard E. Grant, Boyd Holbrook, Stephen Merchant, Dafne Keen
Verfügbare Sprachen:
Arabisch, Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Hebräisch, Kroatisch, Ungarisch, Indonesisch, Isländisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Serbisch, Schwedisch, Thailändisch, Türkisch, Ukrainisch, Vietnamesisch, Chinesisch
10.61.5.113