0%
 
zur OnDemand Übersicht

Lion - Der lange Weg nach Hause

Biografie - AU/GB/USA 2017 - 118

Niveau
Spass
Spannung
Action

Mit "Lion" kommt die Verfilmung von Saroo Brierleys atemberaubender Bestseller-Lebensgeschichte "Mein langer Weg nach Hause" in die Kinos. Dev Patel (Welterfolg und Durchbruch: "Slumdog Millionaire") brilliert als junger Mann, der als fünfjähriges Kind verloren ging, in Indiens härtester Großstadt Kalkutta mutterseelenallein überlebte, von australischen Eltern adoptiert wurde und 20 Jahre später sich mithilfe von Google Earth auf die Suche nach seinem verlorenen Heimatort in Indien und seiner dort lebenden Familie macht. Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht…

Originaltitel
Lion
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Sunny Pawar (Young Saroo), Abhishek Bharate (Guddu), Priyanka Bose (Kamla), Khushi Solanki (Young Shekila), Shankar Nisode (Shankar), Tannishtha Chatterjee (Noor), Nawazuddin Siddiqui (Rama), Riddhi Sen (Café Man), Koushik Sen (Police Official), Rita Boy (Amita), Udayshankar Pal (Liluah Teacher), Surojit Das (Shonedeep / Haunted Boy), Deepti Naval (Mrs. Sood), Menik Gooneratne (Swarmina), David Wenham (John Brierley), Nicole Kidman (Sue Brierley), Keshav Jadhav (Young Mantosh), Dev Patel (Saroo Brierley), Benjamin Rigby (Waiter), Divian Ladwa (Mantosh Brierley), Todd Sampson (Provost), Rooney Mara (Lucy), Daniela Farinacci (Tutor), Pallavi Sharda (Prama), Sachin Joab (Bharat), Arka Das (Sami), Emilie Cocquerel (Annika), Vinod Chauhan (Merchant), Babli Pandey (Woman With Baby), Madhukar Narlwade (English Speaking Man), Rohini Kargaiya (Shekila), Tony Skinner (Ryan McLean), John Brierley (Himself), Saroo Brierley (Himself), Sue Brierley (Herself), Tegan Crowley (Workmate #1), Eamon Farren (Luke), Ethan Korver (O'Brien Salisbury), Kyle Marasciulo (Paul Orya), Belinda Misevski (Lucy's Friend), Lucy Moir (Lucy's Friend), Anna Samson (Cute Bar Maid), Alexandra Schepisi (Qantas Attendant)
Regie
Garth Davis, Dev Patel, Rooney Mara, Dustin O'Halloran
Drehbuch
Saroo Brierley, Luke Davies
Kamera
Greig Fraser
Musik
Volker Bertelmann, Dustin O'Halloran
10.61.5.115