0%
 
zur OnDemand Übersicht

Das Geheimnis der Bäume

Doku - F 2012 - 78

"Das Geheimnis der Bäume" lädt den Zuschauer in eine noch nie zuvor gesehene Welt natürlicher Wunder ein. Der Film basiert auf einer Idee des Botanikers Francis Hallé, der viele Jahre damit verbracht hat, die Regenwälder zu studieren und die Geheimnisse des Zusammenwirkens von Pflanzen und Tieren zu entschlüsseln. In "Das Geheimnis der Bäume" erzählt er die Evolutionsgeschichte eines Urwalds und macht Bäume als Lebewesen begreifbar. Mit kuriosen Allianzen und überraschenden Täuschungsmanövern sichern sie seit Jahrhunderten ihre Existenz. Ameisen werden zu Untermietern und Verteidigern riesenhafter Bäume, Insekten lassen sich von Pflanzen an der Nase herumführen und Urwaldgewächse fungieren als Regengötter. Der Film erforscht die Weisheit der Bäume und führt hinein in die Tiefen des tropischen Dschungels, in denen die Tiere über den Raum und die Bäume über die Zeit herrschen.

Originaltitel
Il était une forêt
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Stéphane Mazalaigue, Luc Jacquet, Yves Darondeau, Antoine Marteau, Bruno Ganz, Francis Hallé (Himself), Michel Papineschi (Narrator)
Regie
Stéphane Mazalaigue, Luc Jacquet, Éric Neveux
Drehbuch
Luc Jacquet, Francis Hallé
Kamera
Antoine Marteau
Musik
Éric Neveux
10.61.5.113