0%
 
zur OnDemand Übersicht

Jack und das Kuckucksuhrherz

Animationsfilm - F 2014 - 94

Niveau
Spass
Spannung
Action

Drei wichtige Regeln gilt es jedoch fortan für Jack zu beherzigen: niemals an den Zeigern drehen, niemals in Rage geraten und sich niemals verlieben, denn sonst spielt das Uhrwerk verrückt und das kann den Tod für Jack bedeuten. Doch wie schafft man es, sich niemals zu verlieben? Und so kommt es wie es kommen muss: Jack trifft auf die bezaubernde Sängerin Acacia, singt mir ihr ein Liebeslied und bumm: sein Kuckucksuhrherz dreht durch. Kurz darauf kommt er wieder zu sich, aber die Schönheit ist verschwunden. Die Suche nach seiner Angebeteten führt den Jungen zusammen mit dem faszinierenden George Méliès durch ganz Europa, bis er sie schließlich auf einem Rummelplatz bei Sevilla findet. Dort setzt Jack alles dran, das Herz seiner Geliebten für sich zu gewinnen.

Originaltitel
Jack et la mécanique du coeur
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Mathias Malzieu (Jack), Olivia Ruiz (Miss Acacia), Grand Corps Malade (Joe), Jean Rochefort (Méliès), Rossy de Palma (Luna), Babet (Anna), Marie Vincent (Madeleine #1), Emily Loizeau (Madeleine #2), Arthur H. (Arthur), Dani (Brigitte Helm), Alain Bashung (Jack l'éventreur), Cali (L'homme qui pleure / L'homme trmpette), Chloé Renaud (La jeune mère), Moon Dailly (La petite fille blonde), Samantha Barks (Miss Acacia), Jessie Buckley (Luna), Stephane Cornicard (Georges Méliès), Janet Dibley (Young Mother), Michelle Fairley (Brigitte Helm), Charlie Hayes (Blond Girl), Sophia Mackie Ellis (Anna), Gregory Monro (Demo Voice), Steve Nicolson (Crying Man), Richard Ridings (Arthur), Harry Sadeghi (Joe), Howard Samuels (Jack the Ripper), Barbara Scaff (Madeleine), Orlando Seale (Jack), Emily Dormer (Two headed woman)
Regie
Mathias Malzieu & Stéphane Berla, Stéphane Berla, Mathias Malzieu
Drehbuch
Mathias Malzieu
Musik
Dionysos
10.61.5.113