0%
 
zur OnDemand Übersicht

Die Lügen der Sieger

Politthriller - D 2015 - 112

Niveau
Spass
Spannung
Action

Fabian Groys (Florian David Fitz) ist ein renommierter Journalist in der Hauptstadtredaktion eines politischen Nachrichtenmagazins. Gemeinsam mit Nadja (Lilith Stangenberg), einer ihm zugeteilten Praktikantin, recherchiert er eine brisante Story über die zweifelhafte Invalidenpolitik der Bundeswehr. Als sie ihm wegbricht, weil sein Informant abspringt, schwenkt Groys auf einen Giftmüllskandal um. Dann mehren sich Anzeichen, dass beide Geschichten zusammenhängen, und die Story nimmt Fahrt auf. Doch etwas weckt Groys’ Argwohn: Kann er seinen Informationen wirklich trauen?

Originaltitel
Die Lügen der Sieger
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Florian David Fitz (Fabian Groys), Horst Kotterba (Hannes Hubach), Lilith Stangenberg (Nadja Koltes), David C. Bunners, Tilo Werner (Joker), Arved Birnbaum (Carlo Bühler), Lena Amende (Chefsekretärin), Maya Bothe (Monika Karen), Gottfried Breitfuss (Nailly), Hubert Burczek (Mann in der U-Bahn), Jean-Paul Comart (Jaali), Jakob Diehl (Schütte), Daniel Drewes (Kuros Mitarbeiter), Karl Fischer (Dellbrück), Bettina Hoppe (Frau Rangel), Özgür Karadeniz (Yilvaz), Marco Klammer (Journalist), Ursina Lardi (Corinna von May), Jörg Malchow (Adjutant von General Halmer), Irina Potapenko (Frau Kodolski / Frau Kasten), Volker Ranisch (Gassen), Seyneb Saleh (Mira), Christian Schadler (Security Guard), Niels-Bruno Schmidt (Arbeiter), Felix Schmidt-Knopp (Robbie), Cornelius Schwalm (Günther), Zinedine Soualem (Dan), Maximilian Strestik (Jochen Klett), Felix Vörtler (Pathologe), Ahmed Zerari (Pepe), Humphrey Bogart (Ed Hutcheson), David Bunners (General Halmer)
Regie
Christoph Hochhäusler
Drehbuch
Ulrich Peltzer, Christoph Hochhäusler
Kamera
Reinhold Vorschneider
Musik
Benedikt Schiefer
10.61.5.115