0%
 
zur OnDemand Übersicht

Die Yes Men - Jetzt wird's persönlich

Doku - USA 2015 - 91

Nach bald zwei Jahrzehnten des humorvollen Guerilla-Aktivismus gegen die Gier der Wirtschaft und die Korruption der Politik unter dem Banner der Yes Men haben Alltag und Sinnkrisen die beiden Gründer eingeholt. Mike Bonanno hat Frau und Kinder, während Andy Bichlbaum die Hoffnung auf eine dauerhafte Beziehung mit seinem Freund noch nicht aufgegeben hat. Ihre kritischen Aktionen, in denen sie sich unter anderem als Sprecher der US-Handelskammer oder von Shell ausgeben, um der verwunderten Presse einen Richtungswechsel zu verkünden, verpuffen bisweilen ohne die gewünschte Wirkung. Die gewachsene private Verantwortung hat ihren Effekt auf die gemeinsamen Aktionen. Dennoch fühlen sie sich verpflichtet, dem Klimawandel, der alle bisherigen Probleme der Menschheit in den Schatten stellt, energisch entgegenzutreten. Und so holen sie sich externe Helfer, um neue, spektakuläre Aktionen durchzuführen.

Originaltitel
The Yes Men Are Revolting
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Mike Bonanno (Himself), Andy Bichlbaum (Himself), Benadette Chandia Kodili (Herself; activist; ActionAid; Uganda), Albert Mwesigwa (Himself; organizer; ActionAid; Uganda), Gitz Crazyboy (Himself; activist; Canada), Laurel Whitney (Herself; organizer; Yes Men), Ivan Vamos (Himself; Mike Bonanno's father), Rita Vamos (Herself; Mike Bonanno's mother), Caz (Herself; Mike Bonanno's wife), Sal Salamone (Himself), Mike Mathieu (Himself), Dorli Rainey (Herself), Sean Devlin (Himself; project organizer), Leonid Vlasov (Himself), Ilya Kuznetsov (Singing Russian Boy), Bill McKibben (Himself), Barbara Alexander (Herself), Tito Ybarra (Himself), Larry Wilske (Himself), Roosevelt Mercer (Himself), Paul Horiuchi (Original Kulluk Engineer), Bhama Roget (Shell PR Representative in Seattle), Wil Van Egmond (Shell Representative in Amsterdam), Eric Wohlschlegel (Himself), Hillary Clinton (Herself), Al Gore (Himself), Benito Mussolini (Himself), Barack Obama (Himself), Vladimir Putin (Himself), Anomie Belle (Herself), Anthon Smith (Themself)
Regie
Andy Bichlbaum, Mike Bonanno, Laura Nix
Drehbuch
Laura Nix, Andy Bichlbaum, Mike Bonanno
Musik
Didier Leplae, Joe Wong
10.61.5.114