0%
 
zur OnDemand Übersicht

Terminator Genisys

Sci-Fi-Film, USA 2015
Terminator Genisys
Niveau
Spass
Spannung
Action

Einer geht noch: Für den fünften Teil des Sci-Fi-Klassikers – zugleich der erste 3D-Film der Reihe – schlüpfte Arnold Schwarzenegger erneut in die Rolle des Kult-Terminators T-800. Rebellenführer John Connor (Jason Clarke) hat im Jahr 2029 zwar das Maschinennetzwerk Skynet erobert, doch ein T-800 ist bereits per Zeitreise unterwegs ins Jahr 1984, um Johns Mutter Sarah (Emilia Clarke, „Game of Thrones“) zu töten und den Lauf der Geschichte zu ändern. John schickt seinen besten Mann Kyle Reese (Jai Courtney) hinterher, um eben dies zu verhindern. Doch auf Reese warten einige Überraschungen: Sarah weiß über Skynet Bescheid, der (gute) T-800, von ihr „Pops“ genannt, ist ihr väterlicher Beschützer und zuletzt geht’s per selbstgebastelter Zeitmaschine auf ins Jahr 2017, um zu verhindern, dass das Computerprogramm Genisys, die Wurzel des Übels Skynet, gelauncht wird. Abgesehen vom überbordenden Rückblende- und Zeitreise-Irrsinn lässt auch Teil 5 in Sachen Action und Terminator-Aufwand (auch die Modelle T-1000, T-3000 und T-5000 wüten hier) nichts zu wünschen übrig.

Originaltitel:
Terminator Genisys
Schauspieler:
Arnold Schwarzenegger, Jason Clarke, Emilia Clarke, Jai Courtney, J.K. Simmons, Dayo Okeniyi, Matt Smith, Courtney B. Vance, Byung-hun Lee, Michael Gladis, Sandrine Holt, Wayne Bastrup, Gregory Alan Williams, Otto Sanchez, Matty Ferraro, Griff Furst, Ian Etheridge, Nolan Gross, Seth Meriwether, Afemo Omilami, Teri Wyble, Kerry Cahill, Mark Adam, Kerry O'Malley, Willa Taylor, James Moses Black, Terry Dale Parks, Douglas Smith, Anthony Michael Frederick, Brandon Stacy, Brett Azar, Douglas M. Griffin
Verfügbare Sprachen:
Deutsch, Englisch
10.61.5.115