0%
 
zur OnDemand Übersicht

Erich Mielke - Meister der Angst

Dokudrama - D 2015 - 93

Als „Stasi“-Gründer und Minister für Staatssicherheit war Erich Mielke (1907 - 2000) über Jahrzehnte der Hauptakteur hinter dem totalitären Apparat der DDR. Das Dokudrama zeigt das Leben des SED-Politikers vom Höhepunkt seiner Macht 1988/1989 bis zu seiner totalen Resignation im Gefängnis 1991.

Originaltitel
Erich Mielke - Meister der Angst
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Kaspar Eichel (Erich Mielke), Victor Choulman (KGB Offizier Gennadi Titow), Hubert Dreyling (Himself - lawyer of Erich Mielke), Wolfgang Fixson (Himself - head of JVA Moabit), Thomas Förster (Hans Carlsohn; Büroleiter Mielke), Roland Jahn (Himself - Federal Commissioner for the Records of the State Security Service of former GDR), Stefan König (Himself - lawyer of Erich Mielke), Beate Laaß (Psychologin Anna-Luise Brand), Nikolai Leonov (Himself - KGB General ret.), Erich Mielke (Himself), Karl-Fred Müller (Gerhard Neiber), Nikita Petrov (Himself - historian), Peter Rauch (Generaloberst Rudi Mittig), Christine Voigt (Mielkes Sekretärin Uschi)
Regie
Jens Becker, Maarten van der Duin
Drehbuch
Jens Becker, Maarten van der Duin
Kamera
Oliver Buschner, Jürgen Rehberg
Musik
Laurent Eyquem
10.61.5.115