0%
 
zur OnDemand Übersicht

Winnetous Sohn

Familienfilm - D 2015 - 91

Niveau
Spass
Spannung
Action

Wie ein Indianer sieht der zehnjährige Max nun wirklich nicht aus. Macht aber nichts, denn er ist trotzdem einer. Der Häuptling sogar. Nur seinen Stamm hat er nicht so richtig im Griff: Sein Vater musste vor Kurzem aus dem Familientipi ausziehen und seine Mutter wandelt schon auf fremden Pfaden. Da kommt ihm eine Nachricht gerade recht: Die Karl-May-Festspiele suchen einen neuen Darsteller für Winnetous Sohn. Wenn er die Rolle bekommt, wird alles wieder so werden wie früher, davon ist Max überzeugt. Also trainiert er wie besessen für das Casting, wobei ihm ausgerechnet der gleichaltrige Morten hilft, der Indianer eigentlich nur doof findet ...

Originaltitel
Winnetous Sohn
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Lorenzo Germeno (Max), Tristan Göbel (Morten), Uwe Ochsenknecht (General), Armin Rohde (Sheriff Johnny), Christoph Letkowski (Torsten), Alice Dwyer (Birte), Katharina M. Schubert (Evi), Tyron Ricketts (George), Kathrin Angerer (Frau Schulze), Bernd Moss (Herr Schulze), Johannes Allmayer (Olli), Greta Bohacek (Alexa), Jytte-Merle Böhrnsen (Assistentin des Generals), David Bredin (Schurke Bob), Yvette Dankou (Mutter Leon), André Erkau (Polizist), Josefine Erkau (Paula), Marie-Jeanne Gierden (Mona), Gwendolyn Göbel (Amelie), Johanna Haberland (Lisa), Matthias Hörnke (Mexikaner / Tourist), Maria Hubert Scholz (Frau am Marterpfahl), Bucky Jentzen (Karl), Aleksandar Jovanovic (Schurke Jim), Robin Karbe (Eric), Wolfgang Lindner (Billy), Leif Lunburg (Lukas), Jann-Piet Puddu (Sohn Winnetous), Ruben Rautenstrauch (Max; 5 Jahre), Claas Schroeder (Leon), Bastian Semm (Old Shatterhand), Barbara Skawran (Verkäuferin), Ulrike Stürzbecher (Radiosprecherin), Yuri Völsch (Tom), Matthias Weidenhöfer (Winnetou), Kieran West (Finn)
Regie
André Erkau
Drehbuch
Thomas Brinx, Anja Kömmerling
Kamera
Yann Philippe Blumers
Musik
Daniel Hoffknecht, Gary Marlowe
Altersempfehlung
8
10.61.5.114