0%
 
zur OnDemand Übersicht

Lotte Jäger und das tote Mädchen

TV-Krimi - D 2016 - 90

Oberkommissarin Lotte Jäger (Silke Bodenbender) ist Spezialistin für ungelöste Altfälle bei einer Mordkommission in Potsdam. Ein laut Eigenaussage unschuldig verurteilter Ex-Häftling trifft in der U-Bahn auf den Mann, der ihn 1988 für den Mord an einer jungen Frau ins Gefängnis brachte. Tatort: Erich Honeckers berühmtes Schloss Hubertusstock. Jäger ermittelt mit ihrem „Ossi-Kollegen“ Schaake (Sebastian Hülk) in DDR-Diplomatenkreisen, die bei Jagdgesellschaften dubiose Rituale abhielten und dank guter Vernetzung von der Wende profitierten. Sehr verdächtig: Der einflussreiche Manager Weigel (Andreas Schmidt-Schaller) …

Originaltitel
Lotte Jäger und das tote Mädchen
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Silke Bodenbender (Lotte Jäger), Sebastian Hülk (Kurt Schaake), Anna Maria Mühe (Sonja Platschek), Isolda Dychauk (Birgit Wachowiak), Andreas Schmidt-Schaller (Weigel), Robert Hunger-Bühler (Ewald Hassel), Marie Gruber (Frau Burundula), Maxim Kovalevski (Sergej Grinov), Torsten Michaelis (Herbert Brasch), Lucas Prisor (Jörg Teschke), Matthias Brenner (Noack), Johannes Kienast (Kommissar Wehlich), Axel Wandtke (Burkhart), André Szymanski (Uwe), Roland Florstedt (Hausmeister Helbig), Inga Birkenfeld (Margit Olsen), Thomas Neumann (Kranz), Reiner Heise (Herbertz), Liudmyla Vasylieva (Vera Grinova), Christine Schmidt-Schaller (Birgits Mutter), Morten Feldt (Polizeikommissar), Nick Dong-Sik (Sun-Hee), Nico Ehl (Musiker Gerd), Rafael Gareisen (Ruderer Michael), Johannes Hitzblech (Anwalt), David Wurawa (Mozambique Minister)
Regie
Sherry Hormann
Drehbuch
Rolf Basedow, Ralf Zöller
Kamera
Hanno Lentz
Musik
Fabian Römer
10.61.5.114