0%
 
zur OnDemand Übersicht

Die Schwarzen Brüder

Drama - D/CH 2013 - 100

Niveau
Spass
Spannung
Action

Quasi Oliver Twist im Tessin: Giorgio (Fynn Henkel) ist 14. Als seine Mutter schwer verletzt wird, bleibt seinem Vater für die Arztrechnung nichts anders über, als seinen Sohn an Antonio Luini (Moritz Bleibtreu) zu verkaufen. Luini verscherbelt Giorgio in Mailand als „Spazzacamini“, als Schornsteinfegerjunge. Alfredo teilt sein Schicksal, mit ihm gründet er die „Schwarzen Brüder“…. Mit Richy Müller.

Originaltitel
Die schwarzen Brüder
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Fynn Henkel (Giorgio), Moritz Bleibtreu (Antonio Luini), Waldemar Kobus (Battista Rossi), Richy Müller (Pater Roberto), Oliver Ewy (Alfredo), Can Schneider (Dante), Javidan Imani (Antonio), Jasper Smets (Riccardo), Sergen Ecin (Luigi), Max Damisi (Marco), Andreas Warmbrunn (Anselmo), Ciro de Chiara (Meister Spitzbart), Ruby O. Fee (Angeletta), Robin Gorges (Katze), Julian Graupner, David Hürten (Blatternarbiger), Ivd Immanuel Kortlang (Einaugiger), Rafael Koussouris (Enzo), Leonardo Nigro (Giorgios Vater), Nedjo Osman (Meister 2), Alena Pfanz (Anita), Jürgen Rißmann (Bäckermeister), Margherita Schoch (Nonna), Catrin Striebeck (Frau Rossi), Sabine Timoteo (Giorgios Mutter), Leni Wesselman (Andere Dame), Peter Brachschoss (Handwerker), Ingeborg Vehlen (Marktfrau)
Regie
Xavier Koller
Drehbuch
Fritjof Hohagen, Klaus Richter, Lisa Tetzner, Kurt Held
Kamera
Felix von Muralt
Musik
Balz Bachmann
10.61.5.113