0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Die Faust im Nacken

Drama, USA 1954
Die Faust im Nacken

Die Sportberichterstattung ist von den Schlägen abhängig. Der Boxerfilm lebt vom Atemholen zwischen den Schlägen. ?Es ist hart schwarz zu sein. Warst du je schwarz? Ich war es einmal - als ich arm war.? Diese bittere Erkenntnis von Larry Holmes führt zum Kern des Genres. Boxer, egal ob schwarz oder weiß, sind die Neger der Filmgeschichte. Kleine Leute, die nur im Ring groß sein können. Träumer, die nur scheinbar zupacken, während sie in Wirklichkeit eine Existenz in der Wahrscheinlichkeitsform führen.Diesmal singt Marlan Brando das ewige Klagelied des anonymen Faustkämpfers, den Blues der vergegebenen Chance. ?Ich hatte Klasse?, sagt er. ?Ich hätte den Weltmeister herausfordern können.? Hätte - doch dann hat sich das Leben zwischen seine Träume gedrängt, und er ist ein Niemand geblieben. Aber was soll´s? Sein Mädel kriegt er trotzdem ...

Originaltitel:
On the Waterfront
Schauspieler:
Marlon Brando, Karl Malden, Lee J. Cobb, Rod Steiger, Pat Henning, Eva Marie Saint, Leif Erickson
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.114