0%
 
zur OnDemand Übersicht

Blue Jasmine

Tragikomödie - USA 2013 - 98

Niveau
Spass
Spannung
Action

Als ihre Ehe mit dem reichen Geschäftsmann Hal (Alec Baldwin) zerbricht, steht die High-Society-Diva Jasmine (Cate Blanchett) vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens. Um herauszufinden, wie es weitergehen könnte, zieht sie zu ihrer Schwester Ginger (Sally Hawkins), die in San Francisco ein bescheidenes Apartment bewohnt. Bei ihrer Ankunft in San Francisco ist Jasmine psychisch in denkbar schlechter Verfassung – ihr schwirrt der Kopf von den vielen Antidepressiva, die sie geschluckt hat. Äußerlich hält sie die gewohnte aristokratische Fassade aufrecht, doch emotional steht Jasmine am Abgrund, zumal ihr die praktischen Fähigkeiten fehlen, für sich selbst zu sorgen. Naserümpfend bezeichnet sie Gingers Freund Chili (Bobby Cannavale) als einen Loser vom selben Kaliber wie Gingers Ex-Mann Augie (Andrew Dice Clay). Ginger spürt die psychologische Krise ihrer Schwester, begreift sie aber nicht in allen Einzelheiten. Sie schlägt Jasmine vor, sich als Innendekorateurin zu versuchen, weil sie richtig vermutet, dass Jasmine diesen Beruf als standesgemäß akzeptieren könnte. Doch zunächst jobbt Jasmine widerwillig als Sprechstundenhilfe beim Zahnarzt Dr. Flicker (Michael Stuhlbarg) und kann nicht verhindern, dass der ihr Avancen macht. Ginger glaubt allmählich selbst, dass sie sich – wie Jasmine behauptet – ständig die falschen Männer aussucht. Deshalb geht sie mit dem Tontechniker Al (Louis C.K.) aus, den sie gesellschaftlich eine Klasse höher als Chili einstuft. Auch Jasmine begegnet einem potenziellen Rettungsanker: Der Diplomat Dwight (Peter Sarsgaard) ist sofort fasziniert von ihrer Schönheit und ihrem eleganten Stil. Jasmines Problem besteht darin, dass ihr Selbstwertgefühl davon abhängt, wie andere sie wahrnehmen, während sie selbst ihre Umgebung völlig ignoriert. Durch die sensible Darstellung der majestätischen Cate Blanchett fühlen wir mit Jasmine, die sich unbewusst selbst in den Abgrund manövriert. Woody Allens Drama „Blue Jasmine“ handelt von den verhängnisvollen Konsequenzen, die sich ergeben, wenn Menschen die Wahrheit massiv verdrängen.

Originaltitel
Blue Jasmine
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Cate Blanchett (Jasmine), Joy Carlin (Woman on Plane), Richard Conti (Woman's Husband), Glen Caspillo (Cab Driver), Alec Baldwin (Hal), Charlie Tahan (Young Danny), Annie McNamara (Jasmine's Friend Nora), Sally Hawkins (Ginger), Daniel Jenks (Matthew), Max Rutherford (Johnny), Andrew Dice Clay (Augie), Tammy Blanchard (Jasmine's Friend Jane), Kathy Tong (Raylene), Ted Neustadt (Hal and Jasmine's Friend), Andrew Long (Hal and Jasmine's Friend), Laurena Allan (Hal and Jasmine's Friend), John Harrington Bland (Hal and Jasmine's Friend), Leslie Lyles (Hal and Jasmine's Friend), Glenn Fleshler (Hal and Jasmine's Friend), Brynn Thayer (Hal and Jasmine's Friend), Christopher Rubin (Hal and Jasmine's Friend), Emily Bergl (Hal and Jasmine's Friend), Barbara Garrick (Hal and Jasmine's Friend), Bobby Cannavale (Chili), Max Casella (Eddie), Ali Fedotowsky (Melanie), Michael Stuhlbarg (Dr. Flicker), Dean Farwood (Computer Teacher), Alden Ehrenreich (Danny), Conor Kellicut, Colin Thomson (Chili's Friend), Val Diamond (Dental Patient), Joe Bellan (Dental Patient), Conor Kellicutt (Chili's Friend), Catherine MacNeal (Dental Patient), Irit Levi (Dental Patient), Diane Amos (Dental Hygienist), Shannon Finn (Jasmine's Friend Sharon), Tom Kemp (Nat), Emily Hsu (Amy), Maurice Sonnenberg (Man at House Party), Louis C.K. (Al), Peter Sarsgaard (Dwight), Martin Cantu (Ginger's Boss), Daniel Hepner (Café Waiter), Al Palagonia (U.S. Marshall), Gary Agid (Bar Patron), Jaden Alexander (Waiter), AnnaCorey (Jesse Pizza Restaurateur), Andy Arness (Pizzeria Patron), Shelley K. Booker (Restaurant Couple), Mickey Boxell (Flight Passenger), Patrick D Bridges (Business Man), Cabran E. Chamberlain (Tourist), Kimberly Contreras (Shopper), Rowan Crowe (Airport Traveler), Nestor Cuellas (Blue-Collar), Thomas Dalby (Restaurant Patron), Ivette De Jesus (Yvette), Kenneth Edelson (Party Guest), Ryan Else (Shopper), Patrick Engler (Party goer), Aleks Eydelman (Traveller), Marshall Factora (Domingo The Butler), William Ferguson (Bartender)
Regie
Woody Allen
Drehbuch
Woody Allen
Kamera
Javier Aguirresarobe
Altersempfehlung
6
10.61.5.113