0%
 
zur OnDemand Übersicht

Mr. Morgan's Last Love

Komödie - B/D/F/USA 2013 - 111

Niveau
Spass
Spannung
Action

Von dem Moment, an dem Pauline ihm aus dem Bus hilft, stolpert der lebensmüde, sture Matthew Morgan zurück ins Glück. Überrumpelt von der entwaffnenden Lebensfreude und dem unerschütterlichen Optimismus der jungen Tanzlehrerin, wird der stille Professor zum unverhofften Schüler des Lebens. Gemeinsam entdeckt das ungewöhnliche Paar echte Freundschaft, gute Gesellschaft, zarte Romantik - und eine neue Bedeutung von Familie. Pauline fühlt sich zum ersten Mal, seit sie als Jugendliche ihre Eltern bei einem Autounfall verloren hat, bei jemandem wirklich geborgen. Doch dann erfährt sie, dass sich Matthew seit dem Tod seiner Frau von seinen eigenen Kindern entfremdet hat. Als diese nach einem gescheiterten Selbstmordversuch von Matthew in Paris auftauchen, versucht Pauline, zunächst vergeblich, Matthew den Weg zu seinem Sohn Miles zu bahnen. Aber die beiden Männer streiten hartnäckig, und Pauline gerät zwischen die Fronten - denn sie verliert ihr Herz an Miles. Gerade noch rechtzeitig lernen Vater und Sohn sich gegenseitig zu respektieren, die Vergangenheit ruhen zu lassen und die Zukunft willkommen zu heißen. Und so finden beide auf ihre ganz eigene Art zurück zu Liebe und Hoffnung.

Originaltitel
Mr. Morgan's Last Love
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Michael Caine (Matthew Morgan), Michelle Goddet (Madame Dune), Jane Alexander (Joan Morgan), Serge Hollogne (Funeral Home Man #1), Fred Fuchs (Funeral Home Man #2), Yohan Guignard (Policeman #1), Dieter Rupp (Policeman #2), Gillian Anderson (Karen Morgan), Christelle Cornil (Sandwich Salesgirl #1), Alix Poisson (Sandwich Salesgirl #2), Clémence Poésy (Pauline Laubie), Louis-Julien Petit (Sleeping Student on Bus), Thierry Angelvi, Justin Kirk (Miles Morgan), Deshaun Strong (Kyle Morgan), Ian Fenelon (Maitre D' Chez René), Anne Alvaro (Madame Léry), Dominique Fouilland (Stamps Salesman), Richard Hope (Stamp Collector), Mike Olembo (Pauline's Dance Partner), Hugues Hausman (Dance School Manager), Claude Vandersaenen (Line Dancer), Yannick Choirat (Lucien), Jean-Marc Favorin (Maitre D' Country Restaurant), Emilie Lecluse (Waitress Country Restaurant), Alexis Goslain (Jérôme), Lætitia Reva (Nurse), Laure Lalane (Receptionist Hotel), Alain Perpète (Maitre D' Fancy Restaurant), Sabeline Amaury (Red Cross Employee), Philippe Guinet (Concierge Hotel), Amélie Glenn (Taxi Driver St. Malo), Thierry Angelvy (Rude Passenger), Geoffroy Fichefet (Cha Cha Dancer), Patricia Sidarous (Cha Cha Dancer), Silvana Scelfo (Cha Cha Dancer), Timothée Marquis (Cha Cha Dancer), Aurore Flament (Cha Cha Dancer), Audrey-Anne Bouchard (Cha Cha Dancer), Thibault Flament (Cha Cha Dancer), Jean-Philippe Dauphin (Cha Cha Dancer), Ronald Fransen (Cha Cha Dancer), Anne-Marie Dormans (Cha Cha Dancer), Anifa Plichard (Cha Cha Dancer), Olivier Chapusette (Cha Cha Dancer), Koen Michiels (Cha Cha Dancer), Emanuelle Alaluf (Cha Cha Dancer), Marianne Vandereecken (Cha Cha Dancer), Manon Fichefet (Cha Cha Dancer), Laurie Grard (Cha Cha Dancer), Fernando Martin (Cha Cha Dancer), Ana Giovanelli (Line Dancer), Josée Notte (Line Dancer), Frédy Kimpinaire (Line Dancer), Marc Vermeir (Line Dancer), Daniel Deprez (Line Dancer), Louis Francken (Line Dancer), Jacqueline Planché (Line Dancer), Nicole Francken (Line Dancer), Rita Locus (Line Dancer)
Regie
Sandra Nettelbeck
Drehbuch
Sandra Nettelbeck, Françoise Dorner
Kamera
Michael Bertl
Musik
Hans Zimmer
10.61.5.113