0%
 
zur OnDemand Übersicht

3096 Tage

Drama - D 2013 - 111

Priklopil will kein Lösegeld, er will Natascha besitzen. Unter seinem Haus in einer bürgerlichen Wohnsiedlung hat er ein geheimes Verlies ausgehoben, um sie dort einzusperren. Für die nächsten achteinhalb Jahre werden die 2 mal 3 Meter zu Nataschas karger Gefängniszelle: Märchenbücher, Lieblingskekse und Gute-Nacht-Küsse weichen Gewalt, Demütigungen und ständigem Nahrungsentzug. Doch Natascha Kampusch zerbricht nicht in der Gefangenschaft, sondern sie wird stärker. Jeder Tag, jeder Atemzug ein kleiner zorniger Sieg. 2006 gelingt ihr endlich die Flucht, und Wolfgang Priklopil nimmt sich das Leben.

Originaltitel
3096 Tage
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Antonia Campbell-Hughes (Natascha Kampusch), Thure Lindhardt (Wolfgang Priklopil), Amelia Pidgeon (Young Natascha), Trine Dyrholm (Natascha's Mother), Dearbhla Molloy (Wolfgang's Mother), Roeland Wiesnekker (Natascha's Father), Ellen Schwiers (Natascha's Grandmother), Erni Mangold (Wolfgang's Grandmother), Sebastian Weber (Ernst Holzapfel), Tina Grawe, Angelina Noa (Russian Woman), Nicholas Reinke, Thomas Loibl, Henry Schindler, Michael A. Grimm (Policeman), Heike Koslowski (Policewoman), Ulla Geiger (Older Woman), Arthur Streiling (Accordion Player), Marion Freundorfer
Regie
Sherry Hormann
Drehbuch
Ruth Toma, Bernd Eichinger, Natascha Kampusch, Peter Reichard
Kamera
Michael Ballhaus
Musik
Martin Todsharow
Altersempfehlung
14
10.61.5.114