0%
 
zur OnDemand Übersicht

Autobahnraser

Actionkomödie - D/L 2004 - 87

"The Fast and the Furious" made in Germany: Coole junge Clique will den Asphalt zum Glühen bringen. Doch irgendwie klebt bei dem Vollgas-Actionspektakel mit "Verliebt in Berlin"-Star Alexandra Neldel eher lauwarmes Bitumen an den Reifen. Im Kampf gegen böse Autoschieber überkommt einen manchmal der Eindruck, es wäre am besten, seinen Führerschein zurückzugeben

Originaltitel
Autobahnraser
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Luke Wilkins (Karl-Heinz Krause - VW Polo), Alexandra Neldel (Claudi - BMW M3), Henriette Richter-Röhl (Nicki - BMW M3), Niels-Bruno Schmidt (Knut - BMW 2002 tii), Manuel Cortez (Bülent - Smart Brabus), Kristian Kiehling (Ecki - Ford Mustang), Ivonne Schönherr (Moni - Smart Brabus), Collien Ulmen-Fernandes (Nina - Chrysler LeBaron), Franz Dinda (Alex - Chrysler LeBaron), Thomas Heinze (Polizeihauptmeister Schmitt-Jahnke), Annika Murjahn (Junge Frau im Käfer), Jockel Tschiersch (TUV-Prüfer), Oliver Bootz (Angeber), Ingrid van Bergen (Alte Dame), Sascha Ley (Fahrschullehrerin), Mark Zak (Monteur Jerzy), Maxim Kovalevski (Monteur Bogdan), Viktor Benzler (Monteur Zabor), Anton Lewit, Axel Schreiber (Norbert), Thorunn Egilsdóttir (Lutzia), Fabian Zapatka (Lümmel), Martin Reinhold (Polizist Schorsch), David Benito Garcia (Polizist Heiner), Runa Egilsdóttir (Polizistin Gudrun), Dan Spogen (Polizist Rolf), Philippe Dondelinger (Polizist Horst), Markus Angenvorth (Einsatzbeamter), Christian Kmiotek (Polizeibeamter), Anton Levit (Monteur Kazimir), Manfred-Paul Hanig (Porschelieferant), Jogi Blumenthal (Fahrer Auditransporter), Stefan Langel (Fahrer V-Klasse), Dean Constantin (Police officer), Gaby Meyers (Truck-driver)
Regie
Michael Keusch
Drehbuch
Robert Kulzer, Herman Weigel
Kamera
Hannes Hubach
Musik
Marco Meister
Altersempfehlung
12
10.61.5.114