0%
 
zur OnDemand Übersicht

Quo Vadis

Geschichtsfilm, USA/I 1951
Quo Vadis

Ein römischer Feldherr (Robert Taylor) verliebt sich in eine christliche Sklavin (Deborah Kerr). Nero findet das gar nicht nett. Und das junge Glück beendet sein Leben als Raubtierfutter. In Quo Vadis ist das antike Rom Kulisse und Inhalt zugleich. ?Meiner Meinung nach waren die alten Römer ganz normale Leute - sehr wie die Amerikaner von heute. Deshalb können die das alte Rom auch so gut im Kino nachmachen. Wenn man die Innendekorationen in den Ruinen von Pompeij ansieht, merkt man sofort, wie amerikanisch das alles ist. Die hatten Swimmingpools und Massage und alles, was es heute auch gibt. Rom war ein einziger großer Healthclub.? Sagt Sir Peter Ustinov. Jener geniale Dilettant, der für seine schauspielerische Mitwirkung in diesem Opulentesten aller Historienschinken für den Oscar nominiert wurde.

Originaltitel:
Quo Vadis
Schauspieler:
Robert Taylor, Deborah Kerr, Leo Genn, Peter Ustinov, Patricia Laffan, Finlay Currie, Abraham Sofaer, Marina Berti, Buddy Baer, Felix Aylmer, Nora Swinburne, Ralph Truman, Norman Wooland, Peter Miles, Geoffrey Dunn, Nicholas Hannen, D.A. Clarke-Smith, Rosalie Crutchley, John Ruddock, Arthur Walge, Elspeth March, Strelsa Brown, Alfredo Varelli, Roberto Ottaviano, William Tubbs, Pietro Tordi, Marika Aba, Adriano Ambrogi, Anna Arena, Alfred Baillou, Giacomo Barnas, Scott R. Beal, John Binns, Francesca Biondi
Verfügbare Sprachen:
Deutsch, Englisch
10.61.5.114