0%
 
zur OnDemand Übersicht

Wickie und die starken Männer

Abenteuerfilm - D 2009 - 85

Niveau
Spass
Spannung
Action

Erst Winnetou, dann Star Trek, jetzt Zeichentrick-Ikone Wickie: Michael Herbigs Realverfilmung von „Wickie und die starken Männer“ entstand auf Malta und am Walchensee in Oberbayern, wo ein ganzes Wikingerdorf errichtet wurde. Den schlauen Knirps aus Flake verkörpert der 11-jährige Jonas Hämmerle, als bekannte Namen stechen in der Darstellerriege Jürgen Vogel, Christoph Maria Herbst und „Bully“ selbst (als spanischer Reporter Congaz) hervor.

Originaltitel
Wickie und die starken Männer
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Jonas Hämmerle (Wickie), Waldemar Kobus (Halvar - Wickie's father), Nic Romm (Tjure), Christian Koch (Snorre), Olaf Krätke (Urobe), Mike Maas (Gorm), Patrick Reichel (Ulme), Jörg Moukaddam (Faxe), Mercedes Jadea Diaz (Ylvi), Sanne Schnapp (Ylva - Wickie's mother), Ankie Beilke (Lee Fu), Günther Kaufmann (Der schreckliche Sven), Christoph Maria Herbst (Pokka), Helmfried von Lüttichau (Strickerpirat), Maik Lohse (Pirat 1), Roberto Martinez Martinez (Pirat 2), Constanze Lindner (Gorms Frau), Gisa Flake (Tjures Frau), Franka Much (Snorres Frau), Niklas Bronner (Gilby), Bruno Schubert (Jürgen), Sammy Scheuritzel (Würgen), Sven Hönig (Wach-Wikinger), Sven Lucas Teichmann (Kleiner Halvar), Michael Herbig (Ramon Martinez Congaz), Jürgen Vogel (Pi-Pi-Pi-Pirat), Herbert Feuerstein (Tulpe), Billie Zöckler (Nelke), Hannah Herzsprung (Waschweib 1), Nora Tschirner (Waschweib 2), Benjamin Hansen (Pirat), Shandra Schadt (Lee Fu), Peter Uhlig (Faxe), Monika John (2. Waschweib), Nadine Merkl (Wikingerin), Wolfgang Raach (Pirate)
Regie
Michael Herbig
Drehbuch
Michael Herbig, Runer Jonsson, Alfons Biedermann, Simon Hauschild
Kamera
Gerhard Schirlo
Musik
Ralf Wengenmayr
Altersempfehlung
6
10.61.5.115