0%
 
zur OnDemand Übersicht

Der Meineidbauer

TV-Heimatfilm - D/Ö 2012 - 89

Osttirol, Ende des 19. Jh.s. Das Leben von Anna (Suzanne von Borsody) und ihrer Tochter Marie (Josefina Vilsmaier) nimmt durch den Meineid von Franz (Günther Maria Halmer), der sie um ihr Erbe bringt, eine dramatische Wendung … Joseph Vilsmaier inszenierte nach Ludwig Anzengruber. Dessen Volksstück wurde schon öfter verfilmt, u. a. 1956 mit Christiane Hörbiger und Hans von Borsody, der hier eine Nebenrolle an der Seite seiner Tochter übernahm.

Originaltitel
Der Meineidbauer
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Günther-Maria Halmer, Suzanne von Borsody (Anna Sobek), Heikko Deutschmann (Josef Puganig), Josefina Vilsmaier (Marie Sobek), Aaron Karl (Toni Bruckner), Günther Maria Halmer (Franz Bruckner), Monika Gruber (Wirtin Ursula), Miguel Herz-Kestranek (Karl Bruckner), Doris Plörer (Rosi), Ralph Schicha (Richter), Max Tidof (Ignaz), Hans von Borsody (Kräutersepp), Fabienne Laura Wähner (Marie als Kind)
Regie
Joseph Vilsmaier
Drehbuch
Ludwig Anzengruber, Erich Tomek
Kamera
Joseph Vilsmaier
Musik
Otto M. Schwarz
10.61.5.115