0%
 
zur OnDemand Übersicht

Der Schneider von Ulm

Drama - D 1979 - 120

Ende des 18. Jahrhunderts träumt der Ulmer Schneider Berblinger (Tilo Prückner) den alten Menschheitstraum vom Fliegen. Unermüdlich baut er an einer Flugmaschine und holt sich dabei unzählige Blessuren. Von seinen Mitmenschen müde belächelt, setzt er mit dieser Manie seine Existenz und die Ehe mit Anna (Hannelore Elsner) aufs Spiel. Bei einem Besuch des Königs will er sich mit einer tollkühnen Flugvorführung Respekt verschaffen. Mit diesem (leider gefloppten) Kinofilm setzte der Fernsehregisseur Edgar Reitz (”Heimat”) der historischen Figur des Schneiders von Ulm ein würdiges filmisches Denkmal. Mit Vadim Glowna, Dieter Schidor und Rudolf Wessely.

Originaltitel
Der Schneider von Ulm
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Tilo Prückner (Albrecht Ludwig Berblinger), Vadim Glowna (Kaspar Fesslen), Hannelore Elsner (Anna Berblinger), Harald Kuhlmann (Jakob Degen), Dieter Schidor (Schlumberger), Rudolf Wessely (Pointet), Marie Colbin (Irma), Herbert Prikopa (Lratzky), Dana Medrická (Annas Mutter), Otto Lackovic (Moretti), Michal Hofbauer (Fritz), Ivan Vyskocil (Herr von Besserer), Bronislav Poloczek (Herzog Heinrich), Karel Augusta (König Friedrich), Jan Kraus (Josef), Petr Pospíchal (Francois), Svatopluk Benes (Vater Scheiffelin), Otto Budín (Nachbar), Jirí Prýmek
Regie
Edgar Reitz
Drehbuch
Petra Kiener, Edgar Reitz
Kamera
Dietrich Lohmann
Musik
Nikos Mamangakis

Im Abo

10.61.5.113