0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild 2 Tage in L.A.

2 Tage in L.A.

Krimikomödie - USA 1996

Im Orginal heißt der Film nicht “Zwei Tage in L.A.” sondern “Two Days in the Valley”. Der Unterschied ist von Bedeutung. In L.A. wohnen die Reichen und Berühmten. Aber das Valley, ein Vorort der kalifornischen Millionenmetropole, ist laut Regisseur John Herzfeld “ein Zuhause von Nichtstuern, die es niemals schaffen werden.” Stars und Sternchen, aber weit und breit kein Sternenhimmel. Hier treffen eiskalte Killer (James Spader) skrupellose Geschäftemacher (Greg Cruttwell), verbitterte Polizisten (Jeff Daniels), naive Helden (Eric Stoltz), verhöhnte Sekretärinnen (Glenne Headley), gescheiterte Filmemacher (Paul Mazursky), eiskalte Engel (Teri Hatcher) und blonde Giftspritzen (Charlize Theron) in einer rabenschwarzen Komödie aufeinander, die irgendwo zwischen “Short Cuts” und “Pulp Fiction” liegt und wieder einmal beweist, dass man auch in Hollywood kein großes Budget braucht, um großes Kino zu machen.

Originaltitel
2 Days in the Valley
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Danny Aiello, Greg Cruttwell, Jeff Daniels, Teri Hatcher, Glenne Headly, Peter Horton, Marsha Mason, Paul Mazursky, James Spader, Eric Stoltz, Charlize Theron, Keith Carradine, Louise Fletcher, Austin Pendleton, Kathleen Luong, Michael Jai White, Cress Williams, Lawrence Tierney, Micole Mercurio, William Stanton, Deborah Benson, Ada Maris, Coby, Mark Goldstein
10.61.5.113