0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Hungerjahre - in einem reichen Land

Hungerjahre - in einem reichen Land

Biografie - D 1980 - 113

Deutschland, 1953: Ursula (Britta Pohland, mit David Ismail) ist das Kind kleinbürgerlicher Eltern, die ihrer Tochter ein besseres Leben schaffen wollen. Sie liebt ihre Eltern, aber wie kann sie Frau werden in einer Welt, in der Sexualität nur Anlass zu Stammtisch-Witzen ist? Ursula zieht sich völlig in ihren Kopf zurück, sie weiß nicht mehr, wie sie innen und außen gleichzeitig leben kann. Als sich nach ihrem ersten Liebeserlebnis nichts in ihrem Leben ändert, will sie so nicht weiterleben. - Hervorragend

Originaltitel
Hungerjahre - in einem reichen Land
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Britta Pohland (Mutter), Sylvia Ulrich (Ursula), Helga Lehner (Lehrerin), Claus Jurichs (Vater), Heidi Joschko (Großmutter), Viola Recklies (Tante Erna), Ismail Mahdu (Algerier), Hilla Preuss, Cordula Hubrich, Tobias Meister, Max Grothusen
Regie
Jutta Brückner
Drehbuch
Jutta Brückner
Kamera
Jörg Jeshel, Rainer März
Musik
Johannes Schmölling
10.61.5.113