0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Hannah

Hannah

Thriller - Ö 1996

Eine jüdische Werbemanagerin (Elfi Eschke) verliebt sich in ihren neuen Chef (August Zirner), ohne zu ahnen, daß dessen Firma in ewiggestrige Machenschaften verstrickt ist. Reinhard Schwabenitzky ist Österreichs Spezialist für einigermaßen derbe Komödien im Haus-und-Hof-Milieu (?Ein fast perfekter Seitensprung?, ?Ilona und Kurti?, ?Verlassen Sie bitte Ihren Mann?). In diesem politischen Thriller, der von realer Ausländerfeindlichkeit und rechtsextremen Gewalttaten inspiriert wurde, beweist der Schmähkaiser, daß er weit mehr kann, als immer nur lustig zu sein. Ein österreichischer Film, der auch international erfolgreich war: so was ist selten.

Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Elfi Eschke, August Zirner, Jürgen Hentsch, Paul Herwig, Max Tidof, David Cameron, Hans Clarin, Franz Buchrieser, Karl Friedrich, Helma Gautier, Holger Gotha, Lila Gürmen, Mark Berger, Günter Großmann

Im Abo

10.61.5.115