0%
 
zur OnDemand Übersicht

Das Festmahl im August

Komödie - I 2008 - 75

Niveau
Spass
Spannung
Action

Der Arte-„Bella Italia“-Schwerpunkt mitten im grauen Herbst führt gleich mitten in den Sommer: „Das Festmahl im August“ ist eine höchst vergnügliche Komödie um den arbeitslosen Gianni (Gianni Di Gregorio), der seine anstrengende Mutter und zwei Leih-Omas über die Feiertage verköstigen muss. Im Anschluss folgt das TV-Porträt „Paolo Conte (21.25 Uhr), um 22.10 Uhr „Musica Leggera: Schlager aus Italien“ von Paolo Conte bis Lucio Dalla. Und jetzt alle: „Azzurro, il pomeriggio è troppo azzurro e lungo per me…“

Originaltitel
Pranzo di ferragosto
Sprachen
Deutsch, Italienisch
Schauspieler
Valeria De Franciscis (Madre di Gianni), Marina Cacciotti (Marina - la madre di Luigi), Maria Calì (Maria), Grazia Cesarini Sforza (Grazia), Alfonso Santagata (Alfonso), Luigi Marchetti (Vichingo), Biagio Ursitti (Luigi), Petre Rosu (Barbone), Gianni Di Gregorio (Gianni), Marcello Ottolenghi (Amico dottore)
Regie
Gianni Di Gregorio
Drehbuch
Gianni Di Gregorio, Simone Riccardini
Kamera
Gian Enrico Bianchi
Musik
Ratchev & Carratello
10.61.5.113