0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Ein Mann liebt gefährlich

Westernkomödie, USA 1955
Ein Mann liebt gefährlich

Bushrod Gentry (Robert Taylor) ist Trapper, Fallensteller und ein Mann der Wildnis. Nachdem er sich peinlicherweise von einer Frau das Leben retten lassen mußte (vor den damals noch sehr unkorrekt bösen Indianern), wird er von ihr auch noch mit vorgehaltener Waffe zur Heirat gezwungen. Für einen echten Mann ist sowas natürlich äußerst demütigend, also sucht der Zwangsverehelichte bei jeder sich bietenden Gelegenheit vergebens das Weite – bis die Indianer wieder angreifen und er an die Seite seiner Gattin zurückkehrt, um sich mit ihr gemeinsam der Gefahr zu stellen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Western aus dieser Zeit, die heutzutage altmodisch wirken, ist dieser Film solides Handwerk und zeichnet sich vor allem durch einen gesunden Hang zur Selbstparodie aus.

Originaltitel:
Many Rivers to Cross
Schauspieler:
Robert Taylor, Eleanor Parker, Victor McLaglen, Jeff Richards, Russ Tamblyn, James Arness, Alan Hale Jr., John Hudson, Rhys Williams, Josephine Hutchinson, Sig Ruman, Rosemary DeCamp, Russell Johnson, Ralph Moody, Abel Fernandez, Dorothy Adams, Morris Ankrum, Robert Bice, Harry Cody, Gene Coogan, Billy Dix, Tom Fadden, Al Ferguson, Richard Garrick, Slim Gaut, William Haade, Lars Hensen, Louis Jean Heydt, Darryl Hickman, Jimmie Horan, Ethan Laidlaw, Rudy Lee, Betty Lynn, Joe McGuinn, Hank Patterson
Verfügbare Sprachen:
Deutsch, Englisch
10.61.5.114