0%
 
zur OnDemand Übersicht

Mystery Train

Krimikomödie - USA/J 1989 - 110

Memphis, Tennessee. Da sind Japaner, die fern von Yokohama den Geist von Elvis Presley suchen. Ein Betrunkener, der einem einsamen Mädchen im mitternächtlichen Coffeeshop an die Wäsche will und dabei erklärt, daß der King persönlich ihn zurück auf diese Welt geschickt hätte. Drei Halbstarke, die wie verlorene Zeitreisende im Pick-up-Truck durch leere Straßen fahren. Und die Stimme von Tom Waits, die um drei Uhr morgens aus dem Autoradio dringt. Solche Geschichten können ein ganzes Leben erzählen – und wenn der Mord dabei so zufällig passiert wie der letzte Schluck aus der Whiskeyflasche, dann weiß der Kenner sofort, daß es sich hierbei um einen Film von Jim Jarmusch handeln muß.

Originaltitel
Mystery Train
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Masatoshi Nagase (Jun), Yûki Kudô (Mitsuko), Screamin' Jay Hawkins (Night Clerk), Cinqué Lee (Bellboy), Rufus Thomas (Man in Station), Jodie Markell (Sun Studio Guide), William Hoch (Tourist Family), Pat Hoch (Tourist Family), Joshua Elvis Hoch (Tourist Family), Reginald Freeman (Conductor), Beverly Prye (Streetwalker), Nicoletta Braschi (Luisa), Elizabeth Bracco (Dee Dee - Charlie's Sister), Sy Richardson (Newsvendor), Tom Noonan (Man in Arcade Diner), Stephen Jones (The Ghost), Lowell Roberts (Lester), Sara Driver (Airport Clerk), Richard Boes (2nd Man in Arcade Diner), Darryl Daniel (Waitress in Arcade Diner), Calvin Brown (Pedestrian), Jim Stark (Pall Bearer at Airport), Elan Yaari (Pall Bearer at Airport), Joe Strummer (Johnny aka Elvis), Rick Aviles (Will Robinson), Steve Buscemi (Charlie the Barber), Vondie Curtis-Hall (Ed), Royale Johnson (Earl), Winston Hoffman (Wilbur), Rockets Redglare (Liquor Store Clerk), Marvell Thomas (Pool Player 1), Charles Ponder (Pool Player 2), D'Army Bailey (Pool Player 3), Tom Waits (Radio D.J)
Regie
Jim Jarmusch
Drehbuch
Jim Jarmusch
Kamera
Robby Müller
Musik
John Lurie
10.61.5.114